Biologische Station Zwillbrock e.V.

Im Merfelder Bruch zwischen Reken und Dülmen lebt eine Herde von ca. 300 Wildpferden. Diese Tiere sind nicht wild im Sinne von unbändig oder gar gefährlich, sondern sie leben dort sich selbst überlassen und müssen mit der Witterung und Nahrungsangebot zurecht kommen. Die Biologische Station Zwillbro...



Gestern, am 21.07.2014 konnte – nicht nur in der Venn-Kamera    ein reges Treiben im Zwillbrocker Venn beobachtet werden, denn der Flamingonachwuchs 2014 wurden beringt.
<...


Wilde Natur und eindrucksvolle Landschaften in der Mittelgebirgsregion Harz  sind das Ziel einer besonderen naturkundlichen Tour der Biologischen Station Zwillbrock zur Herbstzeit. Vom 02. - 05. Oktober 2014 erkunden die Teilnehmer  den Nationalpark Harz und...


 Eine besondere Tour auf einem Erlebnisbauernhof in Ahaus-Alstätte veranstaltet die Biologische Station Zwillbrock am Samstag, 26. Juli 2014, 10.00 Uhr. Auf dem Hof Terdues haben Eltern mit ihren Kindern Gelegenheit, diesen besonderen Bauernhof unter Anleitung de...


Es gibt viele gute Gründe, Zeeland als Reiseziel zu entdecken. Hier gibt es noch „Natur Pur“, denn Zeeland bietet ein außergewöhnliches Landschaftsbild mit weiten Poldern und geschützt durch Deiche. Hinter den Deichen liegen weite Strände und einzigartige Naturgebiete. Zeeland ist aber auch gesprenk...


Wir bieten Plätze im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. Schwerpunkte der Tätigkeit in Zwillbrock können die praktische Naturschutzarbeit (Pflege von Naturschutzflächen, Vogelschutz etc.) oder Umweltbildung und Besucherbetreuung sein. 

Ein Platz wird ...


Deutsch-niederländische Umwelt-Kooperation

Rubrik: Allgemeines