Biologische Station Zwillbrock e.V.

vorherigen Kurs anzeigennchsten Kurs anzeigen

Königliche Wanderung in den Wäldern von Hoog Soeren

Seminar Nr. J 6.25
Inhalt:
Die prächtigen Wälder und Heidegebiete bei Hoog Soeren, nicht weit entfernt von Apeldoorn, werden noch heute von der niederländischen Königsfamilie verwaltet. Auch Königin Wilhelmina war eine große Liebhaberin des königlichen Landgutes "Kroondomeinen", sie verbrachte dort viel Zeit in der schönen Natur. Wir erleben eine spannende und facettenreiche Waldwanderung, die uns viel Abwechslung bietet: Stille Waldwege, stattliche Buchenalleen, traumhafte verschlungene Pfade durch Eichenwälder mit schier endlosen Blaubeerfeldern und einem großem Heidegebiet. In den Wäldern, die hauptsächlich aus Hartholz bestehen, liegt viel totes Holz. Das Ziel ist, im Laufe der Zeit ein möglichst natürliches Biotop zu schaffen. Eine außergewöhnliche Wanderung, bei der wir auf halbem Wege in einem Cafe unsere wohlverdiente Pause machen und auch am Ende der Wanderung, in Hoog Soeren, werden wir noch einmal einkehren (Distanz ca. 15km).

Leitung:
Lars Elburg

Termin:
So., 25.06.2017, 09:00 Uhr

Kosten:
15 €

Treffpunkt:
Grenzübergang Südlohn-Oeding (Winterswykerstr.64)

Leistung:
8-stündiges Seminar, 3 Unterrichtseinheiten
Vom Treffpunkt erfolgt die Anreise mit eigenen PKW zum Beginn der Wanderung.

Wanderkategorie 1: Normale Kondition eines gesunden Menschen ausreichend, flaches bis leicht hügeliges Gelände, schmale Pfade und breite, gut begehbare Wege.

[zurück zur Seminarauswahl]

verwandte Inhalte

Seminarübersicht

zurück zur Programmübersicht

 

Bild 1 - Seminar J 6.25

 

Bild 2 - Seminar J 6.25

 

Bild 3 - Seminar J 6.25