Biologische Station Zwillbrock e.V.

vorherigen Kurs anzeigennchsten Kurs anzeigen

Die hügeligen Wälder von Hoenderloo

Seminar Nr. K 6.12
Inhalt:
Im größten Teil des Hoenderlooer Waldes lässt man der Natur ihren freien Lauf, so wird das Gebiet im Laufe der Zeit mehr und mehr zum Naturwald. Wir laufen durch eine bizarre Landschaft aus Sand und durch die Heide bei Hoog Burlo. Vom 78m hohen Bramberg aus haben wir einen fantastischen Ausblick auf die ausgedehnten Heideflächen. Vor uns in der Ferne sehen wir ganz deutlich die Kirche des Dorfes Kootwijk. Der zweite Teil unserer Wanderung führt uns über breite Buchenalleen und die Chance ist groß, dass wir über uns den Ruf eines Raben hören. Über mehrere, ganz schmale Pfade kommen wir zurück in die bewohnte Welt (Distanz: 14km).

Leitung:
Lars Elburg

Termin:
So., 08.10.2017, 09:00 Uhr

Kosten:
15 €

Treffpunkt:
Grenzübergang Südlohn-Oeding (Winterswykerstr.64)

Leistung:
7-std. Seminar, 3 Unterrichtseinheiten
Vom Treffpunkt erfolgt die Anreise mit dem eigenen PKW zum Beginn der Wanderung.

Wanderkategorie 1: Normale Kondition eines gesunden Menschen ausreichend, flaches bis leicht hügeliges Gelände, schmale Pfade und breite, gut begehbare Wege.

[zurück zur Seminarauswahl]

verwandte Inhalte

Seminarübersicht

zurück zur Programmübersicht

 

Bild 1 - Seminar K 6.12

 

Bild 2 - Seminar K 6.12

 

Bild 3 - Seminar K 6.12