Biologische Station Zwillbrock e.V.

vorherigen Kurs anzeigennchsten Kurs anzeigen

Streifzug rund um Lutte

Seminar Nr. K 6.15
Inhalt:
Wald, sanfte Hügel und Felder, sich schlängelnde idyllische Sandwege, große beeindruckende alte Bäume und alte sächsische Höfe, nirgends kann man so wunderbar umherstreifen und die Gegend erkunden, wie rundum das Dorf de Lutte in Twente. Abwechslung ist garantiertegal ob man nun an einem parkähnlichen Landgut Gefallen findet, oder einfach nur möglichst viel echte Natur erleben will. Auf den vielen Landgütern findet man eine herrliche Kulissenlandschaft mit prächtigen Ausblicken. Charakteristisch für diese typische Twenter Landschaft sind die vielen Wallhecken. Die Rundwanderung führt durch die malerische Landschaft zwischen den Dörfern de Lutte und Oldenzaal in der Provinz Overijssel (Distanz; 20km).

Leitung:
Lars Elburg

Termin:
So., 15.10.2017, 09:00 Uhr

Kosten:
15 €

Treffpunkt:
Grenzübergang Südlohn-Oeding (Winterswykerstr.64)

Leistung:
8-std. Seminar, 2 Unterrichtseinheiten
Vom Treffpunkt erfolgt die Anreise mit dem eigenen PKW zum Beginn der Wanderung.

Wanderkategorie 1: Normale Kondition eines gesunden Menschen ausreichend, flaches bis leicht hügeliges Gelände, schmale Pfade und breite, gut begehbare Wege.

[zurück zur Seminarauswahl]

verwandte Inhalte

Seminarübersicht

zurück zur Programmübersicht

 

Bild 1 - Seminar K 6.15

 

Bild 2 - Seminar K 6.15

 

Bild 3 - Seminar K 6.15