Biologische Station Zwillbrock e.V.

Samstag, 15. September 2018
In diesem Gartenseminar werden die Grundlagen  vorgestellt, die im Jahreskreis für ein erfolgreiches Tun im eigenen Garten notwendig sind. Dabei soll den Interessierten vermittelt werden, dass „Gardening“ keine unüberwindbare Hürde darstellt, sondern selbst auf kleinster Fläche im Beet blühende Schönheiten gedeihen können. Interessant ist der Bezug zu den unterschiedlich notwendigen jahreszeitlichen Arbeiten. Diese und andere Fragen zur Gart


Freitag, 31. August 2018
Die Fledermäuse sind in der lauen Sommernacht besonders aktiv und suchen jagend nach Insekten. Im Schlossgarten und über der Gräfte lassen sich Fledermäuse gut bei der Jagd beobachten. Auf einem Spaziergang um das Ahauser Schloss und durch den Schlossgarten werden wir die ein oder andere Fledermausart sehen, aber auch durch einen "Batdetektor" zu hören bekommen. Im Rahmen einer naturkundlichen Exkursion der Biologischen Station Zwillbrock


Sonntag, 26. August 2018
Borculo ist eine beschauliche Kleinstadt an der Berkel in Gelderland. Die Historie des Ortes geht weit zurück bis ins Mittelalter und auch die Schifffahrt auf der Berkel lässt sich bis ins 16. Jh. zwischen Borculo und Zutphen verfolgen. Auf der Radtour werden die geschichtsträchtigen Ereignisse rund um Borculo lebendig, die besonders mit dem Namen des Münsteraner Fürstbischofs Bernhard von Galen verbunden sind. Im 17. Jh. überfiel er zweimal die Her


Donnerstag, 23. August 2018
Auch wenn die hochsommerliche Wetterlage keine erkennbaren Wechselabsichten zeigt, ist eine gute Vorbereitung auf die kälteren Jahreszeiten ratsam. Die Biologische Station Zwillbrock veranstaltet  auch im 2. Bildungshalbjahr wieder verschiedene Kurse zur Anwendung von Wild- und Gartenkräutern. Dabei sollen die Teilnehmer vergessenes Wissen und Altbewährtes wieder entdecken. Nasensalbe, Hustensaft und Erkältungstinktur - unsere Kräuterexperti


Samstag, 18. August 2018
Die Biologische Station Zwillbrock veranstaltet am Samstag,  18. August 2018 um 14.00 Uhr ein besonderes Seminar für alle, die sich über die interessante Möglichkeit der Obstbaumveredelung informieren möchten. Treffpunkt mit anschließendem Gang zu einem Obstgarten ist der Kirchplatz in Ahaus-Ottenstein, Wiegbold 2. Unter fachkundiger Leitung des Obstbaumexperten Dr. Christoph Lünterbusch erfahren die Teilnehmer nützliche Tricks zur Obstbaumvere


Freitag, 17. August 2018
Das grüne Geheimnis - gelüftet wird es auf dieser Wochenendgartenreise,  die von der Biologischen Station Zwillbrock von Freitag, 17. - Sonntag, 19. August 2018 http://www.bszwillbrock.de/?id=64&kursid=M%205.02angeboten wird. Unter der Leitung der bekannten Gartenexpertin Dr. Susanne Paus  werden den Interessierten Einblicke in versteckte Gartenparadiese hinter altehrwürdigen Fassaden möglich sein. Wer schon einmal die


Veranstaltungen

Mit Besuchertagen, Exkursionen in die Natur und auf Informationsständen möchten wir möglichst viele Menschen für die Natur begeistern und zu naturverträglichem Verhalten anregen. 

Zu unseren Veranstaltungen gelangen Sie hier:     Veranstaltungen