Biologische Station Zwillbrock e.V.

Stille Natur und besinnliche Tage


Biologische Station Zwillbrock öffnet Vennremise an den Adventssonntagen

Weihnachtliche Vorfreude möchte die Biologische Station Zwillbrock allen Besuchern des Zwillbrocker Venns bieten, die im Advent an den Sonntagen das Naturschutzgebiet als Ziel für einen Ausflug in die Natur nutzen wollen. Jetzt wo sich das Venn eher als stiller Rückzugsraum für die gefiederten Wintergäste präsentiert, sollen sich die Sonntagsspaziergänger und Naturinteressierten an der neuen Informationsremise direkt neben der Besucherkanzel nach einer erlebnisreichen Tour mit heißen Getränken und Spezialitäten aus der stationseigenen Schäferei stärken können. Daneben gibt es wieder eine Vielzahl von Informationen über die Arbeit der Naturschutzeinrichtung oder über das Venn zu erhalten. Eine Führung findet nicht statt!

Im Winter ist es im Zwillbrocker Venn fast ebenso spannend wie zur Zeit der Flamingos und Möwen. Große Scharen nordischer Enten machen Rast auf dem See und in der Abenddämmerung kommen nicht selten einige Tausend Gänse zum Schlafen auf die große Wasserfläche.
Die Remise am Rundwanderweg ist an den vier Adventssonntagen jeweils von 12.00-16.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zur Arbeit der Biologischen Station Zwillbrock und zum neuen Seminarprogramm des kommenden Jahres erhalten Interessierte unter der Tel. 02564-986020.






« zurück