Biologische Station Zwillbrock e.V.

Wanderwochenende durch das Geultal in Südlimburg/Niederlande


Herrliche Landschaften bei Wanderungen zu durchstreifen und kennenzulernen- dieses Erlebnis schätzen nicht nur Wanderfreunde. Das Bildungswerk der Biologischen Station Zwillbrock bietet dazu ein Wanderwochenende durch das Geultal in Süd-Limburg an. Vom 06. bis 07. März 2010 wird der größte zusammenhängende Waldkomplex in Süd-Limburg, Niederlande auf Schusters Rappen erkundet. Unter Leitung von Lars Elburg führt der Weg über Gulpen bis in die Nähe von Epen. Auf weiteren Routen geht es auf weniger steilen Hügeln durch das Bachtal des Flusses „Geul“ entlang der bekanntesten Hochstamm-Obstwiesen.

Den Teilnehmern wird ein besonderes Naturerlebnis zum bevorstehenden Frühling geboten. Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Tagesrucksack sollten zur Ausrüstung gehören. Die Unterbringung erfolgt in einem guten Hotel mit Halbpension.  Weitere Informationen sind beim Bildungswerk der Biologischen Station Zwillbrock unter Tel.: 02564/986020 oder hier zu erhalten.






« zurück