Biologische Station Zwillbrock e.V.

Die Frühlingssaison beginnt!


Die ersten Flamingos sind mit den Lachmöwen ins Zwillbrocker Venn zurück gekehrt. Direkt im Venn lädt die Informationsremise der Biologischen Station jetzt auch an den Wochenenden wieder zum Besuch ein.

Einem wetterunabhängigen Spaziergang durch die Landschaften des westlichen Münsterlandes steht  jetzt wieder nichts mehr im Wege. Schon ab dem kommenden Wochenende 27./28. März 2010 öffnet die Biologische Station Zwillbrock wieder ihre Ausstellungspforten für den interessierten Naturliebhaber. Bis zu den Herbstferien wird das Naturschutzzentrum neben den werktäglichen Öffnungszeiten dann wieder auch an den Wochenenden und an den Feiertagen von 12.00 – 17.00 Uhr für den Besucher zugänglich sein.
Neben der naturkundlichen Ausstellung in der Biologischen Station steht als weiterer Informationsort auch die  Vennremise direkt neben der Besucherkanzel im Zwillbrocker Venn zur Verfügung, die zu den genannten Öffnungszeiten ebenfalls besucht werden kann. Dort ist auch eine Stärkung mit Getränken und Spezialitäten aus der stationseigenen Schäferei möglich. Für die Naturinteressierten bietet das Zwillbrocker Venn nach Rückkehr der Möwenkolonie und den ersten Flamingos wieder die bekannte Akustik und ein buntes Farbenspiel. Wer mehr über den Ausstellungsbesuch und über die weiteren Angebote des Bildungswerks wissen möchte, kann sich unter 02564-986020 bei der Biologischen Station Zwillbrock informieren.






« zurück