Biologische Station Zwillbrock e.V.

Aromatherapie rund um die ätherischen Ölen


Samstag ,04. März 2017
Zusammen mit der Kräuterschmiede Maria Veen veranstaltet die Biologische Station Zwillbrock wieder verschiedene Kurse zur Anwendung von Wild- und Gartenkräutern. Dabei sollen die Teilnehmer vergessenes Wissen und Altbewährtes wieder entdecken. Die Kursleiterin und Kräuterpädagogin Antje Bayer wird am Samstag, 04. März 2017, 10.00 Uhr in der Biologischen Station Zwillbrock in das Thema ätherische Öle einführen. Die Hausapotheke mit ätherischen Ölen, eine schnelle Hilfe für jeden Tag. Wer weiß schon, dass Lavendelöl Schnittwunden heilt und Pfefferminzöl bei Übelkeit hilft? Ob Erkältung, Kopfschmerzen,Insektenstiche, Sportverletzungen, Rückenschmerzen, Muskelverspannungen. Schon mit einer kleinen Grundausstattung von 5 Ölen kann man viele Beschwerden wirkungsvoll behandeln.
Die Teilnehmer  stellen im Kurs ein Erkältungsöl, etwas gegen Kopfschmerzen gegen müde Beine, eine pflegende Salbe für die Füße und ein Massageöl gegen Muskelverspannungen her. Aufgrund der notwendigen Vorbereitungen ist eine Anmeldung notwendig. Die Kosten für den Kurs betragen 10,-€ . 
Für  das  Skript  mit  Erklärungen und Rezepten, Behältnisse  und  kosmetischen Zutaten sind zusätzlich 24,-€  bei der Dozentin zu entrichten. Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel.: 02564/986020 zur Verfügung.
Hier geht es zur Anmeldung






« zurück