Biologische Station Zwillbrock e.V.

Maare, Flüsse, Lavaströme


Bild: Viele Burgen bestimmen das Bild in der Nähe der Stadt Manderscheid auf der Wanderung durch die Vulkaneifel

Samstag, 29. April 2017
Eine Wandertour durch die spannungsreiche Landschaft der Vulkaneifel veranstaltet die Biologische Station Zwillbrock von Samstag, 29. bis Sonntag, 30. April 2017. Die Tour beginnt am 1.Tag im geologischen Herzen der Vulkaneifel. Die drei runden Maare bei Daun, blaugrüne Kraterseen, werden auch die drei Schwestern genannt.  Jeder Kilometer überrascht mit neuen Entdeckungen. Nach einem  herrlichen Wandertag  (ca.23km) werden die Wanderer in einem gemütlichen Hotel in Daun gastfreundlich empfangen.  Die Höhepunkte dieser Wandertour setzen die Burgenstadt Manderscheid und Daun. Hier beginnt der alpine Abschnitt des  Lieserpfades, dem der Eifelsteig einige Kilometer folgt. Die Tour ist als Streckenwanderung geplant. Das Gepäck muss nicht getragen werden, sondern verbleibt in den PKW beim Hotel in Daun.
Geleitet  wird die Gruppe von dem erfahrenen Wanderführer Lars Elburg. Für weitere Informationen und Anmeldung steht das Bildungswerk unter 02564/986020 zur Verfügung.
Hier geht es zur Anmeldung










« zurück