Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Besuch eines naturnahen Kräuter- und Staudengartens – Kurs für Eltern und Kinder

15.10.2020

Freitag, 30. Oktober 2020

Eine  „grüne  Apotheke“  wünschen  sich  viele Kräuter- und Staudengärtner. Die Heilkräfte der Natur sind wieder gefragt, das Vertrauen in die sanften Methoden der Pflanzenmedizin wächst. Die Biologische Station Zwillbrock bietet zu diesem Thema am Freitag, 30. Oktober 2020 um 15.00 Uhr eine Exkursion in einen naturnahen Kräutergarten in Velen an. Im  Garten der Naturführerin und  Kräuterpädagogin Magdalene Heinze  können  Interessierte   Stauden,  Kräuter,Heilpflanzen aber auch Giftpflanzen aus nächster Nähe betrachten und bestimmen. Dabei lernen  Sie  ihren  Wuchs,  die  besonderen  Formen von  Blättern  und  Blüten  ebenso  kennen  wie Duft und Geschmack. Diese Veranstaltung ist ausdrücklich auch für Familien geeignet und Kinder dürfen kreativ mit Naturmaterialien basteln. Die Kosten betragen 15,-€ für Erwachsene und 10,-€ für Kinder.
Treffpunkt für diese Exkursion ist der Kräutergarten Heinze in Velen, Eichenweg 1.
Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel.: 02564/986020 zur Verfügung.

Zurück
Stauden_-_und_Kräutergarten.jpg
Bild: Der Besuch eines naturnahen Kräuter- und Staudengartens steht auf dem Programm der Biologischen Station Zwillbrock

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im Herbst 2020: