Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Ein schöner Tag in den Wäldern von Arnheim

04.11.2018

Sonntag, 04. November 2018

Bei einer abwechslungsreichen Rundwanderung der Biologischen Station Zwillbrock am Sonntag, 04. November 2018, 09.00 Uhr machen die Teilnehmer Bekanntschaft mit den herrlichen Wäldern von Arnheim. Die Wandergruppe unter der Leitung des Naturführers Lars Elburg startet in Oosterbeek und erreicht sehr schnell ein romantisches „Berceau“  und wandert dann an der Christuskuppel vorbei. Das Berceau ist ein etwa um 1865 gepflanzter, 400m langer Laubengang. Hier konnte man spazieren ohne sich der Sonne auszusetzen, denn es war damals  Mode,  so  blass  wie  möglich  auszusehen. Die weitere Tour führt am Landgut Groot Warnsborn vorbei, wo wir eine Einkehr möglich ist. Vorbei durch Heidegebiete und prächtige, alte Buchenwälder kommt die Gruppe dann in einen besonderen Wald.. Die dicken Buchenstämme mit dichten Blätterwerk geben dem Wald das Aussehen einer imposanten Halle oder Kathedrale, mit Säulen und einer gewölbten Decke. Insgesamt ist die Wanderstrecke ca. 13km lang. Der Treffpunkt zur Wandertour ist um 09.00 Uhr am Grenzübergang Südlohn-Oeding, Winterswykerstr. Str. 64. Von dort geht es dann weiter mit Privat PKW zum Startpunkt der Wanderung. Die Kosten betragen 15,-€.

Eine Online-Anmeldung ist über den Button unten möglich.
Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel.: 02564/986020 zur Verfügung.

Zurück
Berceau_Arnheim.jpg

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im November/Dezember 2021: