Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Für Wildbienen: Handgefertigte Nisthilfen

19.05.2021

Im Venn-Shop: Handgefertigte Nisthilfen für Wildbienen aus schamottierten Ton - in verschiedenen Formen und Größen. Die Nisthilfen können, zusammen mit einer Gebrauchsanleitung im Shop der Biologischen Station Zwillbrock erworben werden.

Im Vergleich zu den Honigbienen leben Wildbienen nicht in Staaten und haben kein Verteidigungsverhalten. Aber auch sie besitzen eine enomre Bestäubungsleitung: Über 150 Nutzpflanzen sowie von 90 % der Wildpflanzen werden von Wildbienen bestäubt.

Den Wildbienen fehlt es an Nistplätzen . . .

Wildbienen benötigen einen naturnahen Garten mit z.B. Tockenmauern, Totholz offenen bis lückig bewachsenen Boden- und Wasserstellen, welche ausreichend und bis ins nächste Frühjahr bestehende Nistmöglichkeiten bieten. Der Großteil der Wildbienenarten nistet im Boden, für diese Wildbienen bieten sie am Besten magere, freie oder lückig bewachsene Sandflächen an. Ein weiterer Anteil der Wildbienenarten nisten in bestehenden Hohlräumen, besonders diese Wildbienen können die Nisthilen von Stockman Keramik (stockhaus-keramik.de) als Nistplatz nutzen.

.... und an Nahrung:

Die Besten Nistmöglichkeiten nutzen jedoch nichts, wenn zusätzlich nicht ausreichend Nahrung in Form eines nektar- und pollenspendenden Blütenangebotes vorhanden ist. Besonders wildbienenfreundlich ist dabei ein lückenloses Blütenangebot für die gesamten Bienensaison von März bis Oktober. Wichtige Pflanzen für ihren Wildbienengarten sind u.a. Weiden, Glockenblumen, Natternkopf, Malven, Karden sowie Korb- und Schmetterlingsblüter.

 

Die Nisthilfen können, zusammen mit einer Gebrauchsanleitung im Shop der Biologischen Station Zwillbrock erworben werden.

 

Weitere Informationen zu Wildbienen, finden Sie über den Button unten.

Zurück
IMG_20200922_091245776.jpg  © BS Zwillbrock
IMG_20200922_091256289.jpg  © BS Zwillbrock

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im November/Dezember 2021: