Zum Inhalt springen

Grundwissen und vielseitige Anwendungen ätherischer Öle

29.11.2018

Donnerstag, 29. November 2018

Die Biologische Station Zwillbrock veranstaltet  wieder verschiedene Kurse zur Anwendung von Wild- und Gartenkräutern. Dabei sollen die Teilnehmer vergessenes Wissen und Altbewährtes wieder entdecken. In diesem Seminar geht es um ätherische Öle. Diese sind vielseitig einsetzbar, ob in der Küche, zur Hautpflege, als Hausmittel oder beim Hausputz. Die Kursleiterin und Kräuterpädagogin Antje Bayer wird am Donnerstag, 29. November 2018, 18.00 Uhr in der Biologischen Station Zwillbrock einen Themenblock Naturkosmetik durchführen. Viele Zutaten zur Naturkosmetik finden sich im Garten oder in der Natur. Die Kursteilnehmer stellen unter Anleitung  ein Massageöl als schnelle Hilfe bei Grippe und Erkältungen her. Es ist eine Mischung bei Kopfschmerzen und Migräne. Zusätzlich gibt es  jede Menge Informationen zu den verwendeten Materialien. Alle Produkte sind ohne chemische Zusätze und sehr  gut  verträglich für Teilnehmer mit Hautproblemen. Aufgrund der notwendigen Vorbereitungen ist eine Anmeldung notwendig. Die Kosten für den Kurs betragen 15,-€ . Für  das  Skript  mit  Erklärungen  und  Rezepten sowie  für  kosmetische  Zutaten  und  Behältnisse sind zusätzlich 19,-€  bei der Dozentin zu entrichten.

Eine Online-Anmeldung ist über den Button unten möglich.
Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel.: 02564/986020 zur Verfügung.

Zurück
Aetherische_Oele_neu.jpg