Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Hochwertige Naturkosmetik selber herstellen lernen

30.12.2019

Donnerstag, 23. Januar 2020

Die Biologische Station Zwillbrock veranstaltet  wieder verschiedene Kurse zur Anwendung von Wild- und Gartenkräutern. Dabei sollen die Teilnehmer vergessenes Wissen und Altbewährtes wieder entdecken. Die Kursleiterin und Kräuterpädagogin Antje Bayer wird am Donnerstag, 23. Januar 2020, 18.00 Uhr in der Biologischen Station Zwillbrock einen Themenblock Naturkosmetik durchführen. Naturkosmetik bedeutet den Verzicht auf synthetische Inhaltsstoffe und Düfte, was für Allergiker oder Menschen mit Hautproblemen wichtig ist. Im Kurs werden naturreine ätherische Öle, Pflanzenöle und hochwertige Vitamine als Wirkstoffe eingesetzt. Es gibt jede Menge Pflanzen die in unserer Umgebung und im eigenen Garten wachsen, die viele heilende Inhaltsstoffe für unsere Haut an Bord haben.

Die Kursteilnehmer stellen unter Anleitung eine Gesichtspflege, eine Handcreme und eine Lippenpflege her Duschgel. Aufgrund der notwendigen Vorbereitungen ist eine Anmeldung notwendig. Die Kosten für den Kurs betragen 15,-€ . Für  das  Skript  mit  Erklärungen  und  Rezepten sowie  für  kosmetische  Zutaten  und  Behältnisse sind zusätzlich 18,-€  bei der Dozentin zu entrichten.

Weitere Informationen bekommen Sie über den Button unten oder bei der Biologischen Station Zwillbrock unter Tel.: 024564/98600.

Zurück
Aetherische_Oele_neu.jpg

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im November/Dezember 2021: