Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

„Inselhopping“ an der Nordsee im September und Rennsteigwanderung im Oktober – Anmeldungen jetzt möglich

30.06.2020

Das Thema Corona hat das naturkundliche Tourenprogramm der Biologischen Station Zwillbrock im Frühjahr nicht möglich gemacht. Jetzt sind für den Herbst einige Ziele wieder ins Programm gerückt, die unter den veränderten Bedingungen stattfinden können.  Das „Inselhopping“ auf den ostfriesischen Inseln soll vom 19. - 26. September 2020 und die Tour auf dem     thüringischen Höhenwanderweg „Rennsteig“    vom 17. - 25. Oktober 2020 durchgeführt werden. Beide Wanderungen werden von dem Naturführer Paul Heinze geleitet.
Bei der naturkundlichen Inseltour werden sowohl Wandertage auf dem Festland als auch Wattwanderungen sowie Inselumwanderungen auf Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog und Baltrum geboten. Die Wanderstrecken betragen täglich 10-15km und sind leicht zu schaffen. Die Teilnehmer fahren mit dem PKW nach Altharlingersiel zu einem Unterkunftshotel.
Eine andere Geographie erwartet die Teilnehmer auf dem Rennsteig in Thüringen. Hier sind die Strecken schon mal 25 km lang und die Teilnehmer sollten geübte Wanderer sein. Die Tour geht von Hotel zu Hotel mit Gepäcktransfer und Bahnanreise ab Borken zum ersten Startpunkt vor den Toren Eisenachs. Vor Beginn der Tageswanderungen wird auch die Wartburg besucht.
Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel.: 02564/986020 zur Verfügung.

Zurück
Rennsteigschild-auf-dem-Inselsberg_1_.jpg

Remise, Besucherzentrum und -kanzeln geöffnet, Bildungsveranstaltungen finden wieder statt

Aufgrund der aktuellen Vorsorgemaßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus gibt es in Zwillbrock noch einige Einschränkungen: Die Aussichtskanzeln sind für eine beschränkte Personenzahl geöffnet, der Turm ist noch gesperrt. Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und halten Sie sich nicht lange in den Kanzeln auf, damit nachfolgende Gäste auch in den Genuß kommen können. Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock und die Info-Remise gegenüber von der Nord-Kanzel im Venn sind wieder geöffnet. Bildungsveranstaltungen finden unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder statt.

Bitte beachten Sie in den Besucherzentren, Kanzeln und Wanderwegen die notwendigen Abstände! Wir bitten um Ihr Verständnis!