Zum Inhalt springen

Nordische Gänse im Ellewicker Feld

02.11.2018

Seit einigen Tagen können  Bläss- und Saatgänse im Ellewicker Feld und Zwillbrocker Venn beobachtet werden. Diese nordischen Wildgans-Arten sind Langstreckenzieher, sie verlassen ihre arktischen Brutgebiete und verbringen die Wintermonate in Mitteleueropa.

Blässgänse können in den Herbst- und Wintermonaten in Größenordnungen bis über 1000 Tieren im Ellewicker Feld und Zwillbrocker Venn beobachtet werden. Saatgänse treten hier in kleineren Gruppe mit bis zu 300 Tieren auf. Aktuell können hier ca.250 Blässgänse und wenige Saatgänse beobachtet werden.

Zurück
Fliegende_Gänse_vor_Sonnenuntergang_H_Stroetmann_MG_8380.JPG  © H. Stroetmann
Fliegende Gänse
Bläßgans_C_Rückriem_A021653.jpg  © C. Rückriem
Blässgans