Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Radtour zum Vogel des Jahres 2024

28.06.2024

Freitag, 28. Juni 2024, 14-18Uhr

Der Kiebitz als Vogel das Jahres 2024 war bis vor wenigen Jahren in der Kulturlandschaft des Münsterlandes allgegenwärtig. Heute findet man ihn überwiegend nur noch in Schutzgebieten.

Nikolai Eversmann, stellvertretender Geschäftsführer der Biologischen Station Zwillbrock, begleitet uns in das Naturschutzgebiet Heubachwiesen im westlichen Münsterland. Hier zeigt sich noch heute eine extensiv genutzte Kulturlandschaft, die für lange Zeit in Nordwestdeutschland prägend war und eine hohe Artenvielfalt besitzt.

Auf der ca. 18 km langen Radtour werden wir Kiebitz und Großen Brachvogel, zwei typische Vögel des Extensivgrünlandes beobachten können und hoffentlich viele weitere Bewohner dieses Lebensraumes. Zum Abschluss werden wir auf dem Hof Keil einen kleinen Einblick in einen landwirtschaftlichen Betrieb erhalten, der sich auf eine naturverträgliche, extensive Arbeitsweise spezialisiert hat (Distanz 18km).

Bitte eigene Räder, Proviant und Fernglas mitbringen

Eine Online-Anmeldung ist über den Button unten möglich.
Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel.: 02564/986020 zur Verfügung.

Zurück
Kiebitz_EWantia_DSC05675.jpg  © E. Wantia

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten der Biologischen Station und Veranstaltungen des Bildungswerks.