Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Wanderung auf dem Jakobsweg von Osnabrück nach Münster

01.02.2019

Dienstag, 26. März 2019

Ein neues Wanderangebot auf dem westfälischen Jakobsweg mit Mehrtagesetappen von Osnabrück nach Münster bietet die Biologische Station Zwillbrock in der Zeit vom 26. - 30. März 2019 an. Diese Strecke von Osnabrück nach Münster ist vor allem auch als Friedensreiterweg bekannt, zudem wurde der Jakobsweg erforscht und neu belebt und dieser Abschnitt gehört zum Jakobsweg Osnabrück, Münster bis nach Wuppertal-Beyenburg. Nicht nur historisch, vor allem auch naturkundlich ist die Route von Osnabrück über Leeden, Lengerich, Ladbergen, Schmedehausen bei Greven bis Münster interessant. Unter der Leitung der Naturführerin Andrea Kemper  wandert die Gruppe durch ehemalige Buchen-Niederwälder im Teutoburger Wald, an alten Wallhecken vorbei, erlebt trockene Dünenbereiche, Bäche mit alten Mühlen, Kalksteinbrüche, den Dortmund-Ems-Kanal und, kurz vor Münster geht die Strecke  durch das Naturschutzgebiet Boltenmoor.

Zu den Leistungen gehört neben der Bahnanreise von Coesfeld auch die Unterbringung mit Halbpension in guten Hotelquartieren sowie Stadtführungen und die Ausstattung mit Pilgerpässen. Der Reisepreis beträgt 490,-€ pro Person im DZ.

Eine Online-Anmeldung ist über den Button unten möglich.
Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel.: 02564/986020 zur Verfügung.

Zurück
muenster-bauwerk-rathaus-frei-12_neu.jpg  © Mündertland e.V.