Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Flamingos in Zwillbrock

Veranstaltungsnummer: Q 1.05.FLA

Im Zwillbrocker Venn lebt die einzige Flamingo-Kolonie Mitteleuropas. Dabei leben die Flamingos ursprünglich in ganz anderen Teilen der Erde und gehören damit zu den Neozoen. Woher sie kommen, warum sie hier gute Lebensbedingungen finden und was ihr lokales Vorkommen für die Region des Westmünsterlands bedeutet, erfahren die SchülerInnen bei einer gemeinsamen Wanderung. Von verschieden Aussichtskanzeln lassen sich die auffälligen Vögel gut an ihren Futter- und Brutplätzen beobachten. In der Ausstellung der Biologischen Station und unterwegs werden an verschiedenen Stationen Kenntnisse über das Verhalten und die Lebensweise der Neozoen vermittelt. Jüngere Kinder bzw. SchülerInnen werden auf Wunsch vom Kuschelflamingo Frieda begleitet. Führungen zu den Flamingos im Zwillbrocker Venn sind von April bis September möglich. Die Länge der Wanderstrecke kann individuell abgesprochen werden. Fußstrecke: Gesamt ca. 3km auf befestigten Waldwegen, auf Wunsch auch kürzer, mind. 0,5km Benötigt wird der Witterung angepasste Kleidung (keine Gummistiefel), wir empfehlen die Mitnahme eines Fernglases.

BNE - Dimensionen
Ökologie: Artenvielfalt, Neozoen
Ökonomie: Flamingos als wirtschaftlicher Faktor für die Region
Treffpunkt: Biologische Station Zwillbrock (Zwillbrock 10)
Leistung: 3-std. Veranstaltung, Besuch der Ausstellung in der Biologischen Station Zwillbrock möglich
IMG_1811_(2).jpg
Flamingo_012_2007_H_Stroetmann.jpg

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Remise, Besucherzentrum und -kanzeln geöffnet, Bildungsveranstaltungen finden wieder statt

Aufgrund der aktuellen Vorsorgemaßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus bitten wir Sie: Die Aussichtskanzeln und -Türme sind für eine beschränkte Personenzahl geöffnet, bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll. Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock und die Info-Remise gegenüber von der Nord-Kanzel im Venn sind wieder geöffnet. Bildungsveranstaltungen finden unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder statt.

Bitte beachten Sie die notwendigen Abstände!
Wir bitten um Ihr Verständnis!