Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Venngeheimnisse an Fronleichnam (11:00 Uhr)

Veranstaltungsnummer: R 1.06.18

Erstmalig in diesem Frühjahr sind die geführten Exkursionen ins Zwillbrocker Venn aufgrund der gesunkenen Corona Zahlen und der aktuell geänderten Schutzverordnung wieder möglich.
Dabei gelten natürlich auch die Corona-Schutzbestimmungen. Beim Betreten des Besucherzentrums sollen Mund-Nase-Schutzmasken getragen werden. Bei Exkursionen in den Naturgebieten ist das unter Einhaltung der Abstandsregelungen nicht notwendig.
Insbesondere geht der Blick auf die Flamingokolonie auf der Insel im Lachmöwensee. Zwischenzeitlich haben die Flamingos schon die Nester angelegt und der erste Bruterfolg dürfte kurz bevorstehen.
Die Größe der Besuchergruppe ist begrenzt. Mit den gebuchten Tickets ist auch ein Ausstellungsbesuch sowie eine Erfrischung verbunden (Distanz 3km).

Bitte Ferngläser mitbringen!
Festes Schuhwerk erforderlich.
ReferentIn: Mike Dienstbier
Termin: Donnerstag , 11:00 Uhr
Dauer:1,5 Stunden
Treffpunkt: Biologische Station Zwillbrock (Zwillbrock 10)
Leistung: 1,5-std. Wanderung, Getränk, Besuch der Ausstellung der Biologischen Station Zwillbrock, 2 UE Kosten: 15 EUR (Erwachsene) , 10 EUR (Kinder)
Flamingos_durch_Gestruepp_H_Duttmann_ZV2002.jpg  © H. Duttmann
IMG_20201215_132010_491_0_CRückriem.jpg  © C. Rückriem

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im November/Dezember 2021: