Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Aus Liebe zum Überleben

Veranstaltungsnummer: O 1.03
Nach seinen Filmen "Der Bauer und sein Prinz" und "Code of Survival - das Ende der Gentechnik" begibt sich Bertram Verhaag für seinen neuesten Film auf eine Reise zu acht mutigen Menschen, die sich abgewendet haben von Konventionen, von Agrargiften, von unmenschlichen Arbeitsweisen. Sie haben sich einer zukunftsfähigen Landwirtschaft zugewandt, die ohne Gifte und ohne Zerstörung der Bodenfruchtbarkeit auskommt: "Alle reden von der Agrarwende - wir nicht, wir haben uns schon gewendet! Jeder der gezeigten Protagonisten erzählt seine ganz persönliche Geschichte von Äckern, für die man sich einen Anzug anziehen muss, von Regenwürmern, Kuhhörnern, von der Stille, von suhlenden Schweinen und vor der Ehrfurcht vor dem Leben ... Ein Film von Bertram Verhaag, 2019, ausgezeichnet mit dem Zukunftsfilmpreis 2019 von der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung.
Der Eintritt von 5€ ist im Kino zu entrichten.
Geeignet für Menschen mit besonderen Bedarfen - Bitte bei Anmeldung angeben.
Termin: Donnerstag , 19:30 Uhr
Dauer:2,5 Stunden
Treffpunkt: Ahaus, Cinema-Center, Schloss-Straße
Leistung: 2-std. Veranstaltung
GrossbildGetreide H_Duttmann.jpg
GrossbildRuebenH_Duttmann.jpg
MaisLaubimGegenlichtH_Duttmann.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Moorschnuckenwurst und -fleisch

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.