Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Bienenwachstücher selber herstellen

Veranstaltungsnummer: S 7.03

Sie wollen und ihr wollt unnötigen Plastikmüll vermeiden, keine Frischhaltefolie mehr verwenden? Als Ersatz kann man in diesem Workshop Bienenwachstücher selber herstellen. Dabei wird in Tücher aus Baumwolle lebensmittelechtes Bienenwachs eingebügelt. Das Bienenwachstuch kann verwendet werden zum Einwickeln von belegten Broten, Gemüse- oder Obstresten oder dem Abdecken von Resteschüsseln.

Pro Erwachsenen ist ein Wachstuch in der Gebühr enthalten. Auf Wunsch können weitere Wachstücher hergestellt werden. Die Kosten pro weiteres Wachstuch betragen 1€, zusätzlich in bar zu entrichten.
ReferentIn: Helma Benke
Termin: Donnerstag , 14:00 Uhr
Dauer:2 Stunden
Treffpunkt: Biologische Station Zwillbrock (Zwillbrock 10)
Leistung: 2-std. Veranstaltung, Material für 1 Wachstuch, 2UE Kosten: 15 EUR (Erwachsene) , 8 EUR (Kinder)
Wachstücher1_Produkte_BSZ.jpg  © BS Zwillbrock
DSC00159_BSZ.jpg  © BS Zwillbrock
Wachstücher1_Benke_BSZ.jpg  © BS Zwillbrock

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im November/Dezember 2021: