Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

BNE-Aktionstag 2022 - Tag der Biologischen Vielfalt

Veranstaltungsnummer: U 7.14

Ein buntes Informationsprogramm zum Themenschwerpunkt „Bildung für nachhaltige Entwicklung - Biologische Vielfalt“ startet am Samstag, 24. September 2022 auf dem Gelände der Biologischen Station Zwillbrock. Gleichzeitig findet die herbstliche Staudenbörse statt, auf der ein großes Pflanzenangebot gekauft und getauscht werden kann. Diese Pflanzenbörse bietet Interessent*innen eine gute Gelegenheit, Pflanzen und Wissen mit Gleichgesinnten auszutauschen. Ebenfalls können sich die Besucher*innen über die Bioland-Produkte der stationseigenen Schäferei informieren. Verschiedene Dozent*innen des Bildungswerks stehen an diesem Nachmittag als sachkundige Gesprächspartner zur Verfügung. So wird unter Anleitung der Vredener Imker ein Blick in das faszinierende Leben der Bienen möglich und es gibt Erläuterungen wie der heimische Garten mit ausgewählten Blütenpflanzen eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen bleibt. Für alle Pilzsammler*innen steht an diesem Tag noch einmal der Forstwirtschaftsmeister Mike Dienstbier mit Rat und Tat zur Verfügung, um die Wissensfrage zu den Pilzen „Giftig oder nicht? zu beantworten.
Das BNE-Regionalzentrum der Stiftung NLW informiert über die Schwerpunkte seiner Arbeit und die Möglichkeiten einer BNE.
Für den musikalischen Auftakt des BNE-Aktionstages sorgt der Musikgarten der Musikschule aus Vreden.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin: Samstag , 14:00 Uhr
Dauer:3 Stunden
BNE_Staudenbörse_NH___6_klein.jpg  © BS Zwillbrock
NH___9_.jpg  © BS Zwillbrock
P1020511.jpg  © BS Zwillbrock

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten der Biologischen Station und Veranstaltungen des Bildungswerks.