Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Die einzigartige Natur zwischen den Dörfern Elspeet und Leuvenum

Veranstaltungsnummer: M 4.15

Während dieser Wanderung laufen wir durch stille Wälder und weitläufige Heideflächen. Unser Weg führt uns entlang unbefestigter Wege und Pfade, hier ist viel Natur zu entdecken. Unterwegs genießen wir den Blick auf mäandrierende Bäche und romantische Häuser. Wir lernen auf dieser Wanderung diesen facettenreichen Teil der Veluwe kennen. Auf unserem Weg kommen wir mitten im Wald von Leuvenum am Restaurant "de Zwarte Boer" vorbei. Es ist ein herrlicher Ort, um Pause zu machen. Wir kommen am Kastell Staverden mit seinem Wasserfall, dem Wasserrad und dem prächtigen Schlossgarten vorbei. Über stille Pfade wandern wir, Bäche überquerend durch den Wald bis zu unserem Ziel, dem Dorf Elspeet (Distanz: 20km).

Vom Treffpunkt erfolgt die Anreise mit dem eigenen PKW zum Beginn der Wanderung.

Wanderkategorie 1: Normale Kondition eines gesunden Menschen ausreichend, flaches bis leicht hügeliges Gelände, schmale Pfade und breite, gut begehbare Wege.
Termin: Sonntag , 09:00 Uhr
Dauer:9 Stunden
Treffpunkt: Grenzübergang Südlohn-Oeding (Winterswykerstr.64)
Leistung: 8-std. Veranstaltung, 4UE Kosten: 15 EUR (Erwachsene)
IMG_1151.jpg
IMG_2545.jpg
Waldpfad.jpg

Lernen Sie unsere ReferentInnen kennen: