Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Ferienfreizeit für Kinder - Tanzende Flamingos und Osterhasen

Veranstaltungsnummer: N 7.10 -

Ferienfreizeit für Kinder - Tanzende Flamingos und Osterhasen im Zwillbrocker Venn Der Frühling bringt Licht und neues Leben ins Zwillbrocker Venn, die Blätter beginnen zu sprießen und die Flamingos fangen an zu tanzen. Gemeinsam erkunden wir das Venn, bereiten uns auf das nahende Osterfest vor, experimentieren, spielen und machen uns stark für den Naturschutz. Dabei ist es uns wichtig, dass die Kinder ihr Verhalten selbst reflektieren, eigene Antworten auf Fragen finden und Möglichkeiten für ökologisches, ökonomisches, soziales und globales Handeln erkennen bzw. entwickeln. Durch vielfältige und direkte Naturerfahrungen legen wir so einen Grundbaustein für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Als Basis für unsere Aktivitäten steht uns das Grüne Klassenzimmer der Biologischen Station zur Verfügung, hier können wir uns auch mal bei starkem Regen aufhalten. Wir sind echte Naturdetektive! Daher hält uns leichter Regen auch nicht davon ab nach Fröschen zu suchen. Für das Mittagessen und Wasser sorgen wir. Zwischen 8:00 und 9:30 kannst du dich bringen lassen; in dieser Zeit stehen für dich kleine Spiele und Bastelaktionen bereit. Danach starten wir mit einem gemeinsamen zweiten Frühstück unseren Entdeckertag. Jeweils um 16:00 Uhr endet unser Tagesprogramm. Wenn du früher abgeholt werden sollst, müssen wir das spätestens vor Beginn der Ferienfreizeit wissen. Deine Kleidung sollte zweckmäßig und dem Wetter angemessen sein, Ersatzkleidung kannst du bei uns deponieren. Frische Luft macht hungrig! Denke daher an ein zweites Frühstück und an Etwas für zwischendurch. Diese Veranstaltung ist Teil unserer Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Unsere BNE-Angebote stehen im Kontext der Agenda 2030 der UN und der 17 Ziele einer nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDGs) der UNESCO. Damit sind sie Teil einer weltweiten Anstrengung nachhaltige Entwicklung voranzubringen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Kinder.
Nur für Kinder im Grundschulalter, ohne Eltern.
Leider können wir keinen Geschwisterrabatt anbieten.
ReferentIn: Bettina Hüning
Termin: Montag , 08:00 Uhr - Donnerstag , 16:00 Uhr
Treffpunkt: Biologische Station Zwillbrock (Zwillbrock 10)
Leistung: 4x8 std. Veranstaltung, 4x Mittagessen, Bastelmaterialien Kosten: 65 EUR (Erwachsene)
DSC_0027.jpg
Geocaching_2.jpg
IMG_1813_(2)_Ausschnitt.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.