Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Fledermausexkursion - Unterwegs zu den Jägern der Nacht

Veranstaltungsnummer: N 7.04.1

Wenn es anfängt zu dämmern, kann es dir passieren, dass plötzlich ein kleiner, dunkler Schatten über deinem Kopf hinweg fliegt. Die meisten Vögel haben sich längst in ihr Nest zurückgezogen, denn jetzt beginnt die Zeit der nachtaktiven Fledermäuse. An diesem Abend verwandeln wir uns in kleine Fledermäuse und begeben uns auf die Suche nach den geschickten Flugkünstlern. Mit einem Fledermausdetektor versuchen wir die für uns ansonsten lautlosen Tiere hörbar zu machen und erfahren unterwegs spielerisch eine Menge über das Verhalten und die Lebensweise der Fledermäuse. Diese Veranstaltung ist Teil unserer Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Unsere BNE-Angebote stehen im Kontext der Agenda 2030 der UN und der 17 Ziele einer nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDGs) der UNESCO. Damit sind sie Teil einer weltweiten Anstrengung nachhaltige Entwicklung voranzubringen.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren.
ReferentIn: Bettina Hüning
Termin: Samstag , 19:15 Uhr
Dauer:2,5 Stunden
Weitere Termine:
N 7.04.2: Di, 30.04.2019, 19:15 Uhr
N 7.04.3: Fr, 17.05.2019, 19:15 Uhr
O 7.04.1: Fr, 06.09.2019, 19:15 Uhr
O 7.04.2: Sa, 21.09.2019, 19:15 Uhr
Treffpunkt: Biologische Station Zwillbrock (Zwillbrock 10)
Leistung: 2,5-std. Veranstaltung, 2UE Kosten: 9 EUR (Erwachsene) , 6 EUR (Kinder)
Fledermaus_Skizze2.jpg
Mond_neu.jpg
Zwergfledermaus_Foto_NZMK.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.