Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Gartenstreifzug rund um Apeldoorn

Veranstaltungsnummer: O 5.12

Ergattern Sie einen Platz bei dieser Premiere! In der Nähe von Appeldoorn haben wir drei Top-Gartenadressen ausgekundschaftet. Klein aber fein ist Inekes Gartenreich: "nur" 750qm groß, stilvoll und detailverliebt angelegt und dekoriert. Von schönen gemischten Rabatten, über ein kleines Pflückgärtchen bis zum viktorianischen Gewächshaus - hier wird man nichts vermissen. Nur einen Katzensprung entfernt liegt gleich das nächste Gartenparadies, der Garten von Ine. Rund ums Haus gibt es hier eine ganze Reihe von Beeten, ein jedes auf Farbe komponiert. Weiter hinten geht’s etwas schattiger zu. Hier lassen sich etliche nicht alltägliche Sorten entdecken, die sich an absonnigen Plätzen besonders wohl fühlen. Die dritte im Bunde ist Liesbeth, die uns in ihrem Landhausgarten Roode Hoeve begrüßt. Ganz früher haben wir ihn schon einmal besucht. Damals war er sehr schön, heute ist er noch schöner! Und im Hochsommer zeigt sich dieser Zimmergarten von seiner allerschönsten Seite! "De koffie staat klaar!", das versteht sich von selbst.

Kein Restaurantbesuch, bitte an zusätzlichen Tagesproviant denken.
Zustiegsorte sind Vreden, Borken, Bocholt.
ReferentIn: Dr. Susanne Paus
Termin: Sonntag
Dauer:Tagestour
Leistung: Busreise, Eintritte, Kaffee/Tee, 3UE Kosten: 50 EUR (Erwachsene)
amsterdam2.jpg
_SUP1839.jpg
_SUP2224.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.