Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Silvesterwanderung - Durch die große stille Heide

Veranstaltungsnummer: O 4.19

Endlose Heideflächen mit herrlichen Panoramablicken, außer einem Forsthaus ist weit und breit kein Haus zu sehen. Die Niederlande zeigen sich von Ihrer schönsten Seite. Wir wandern durch die einzigartige Veluwe, wo es viel zu sehen gibt: Heide, Wald, Wacholder sowie schottische Hochlandrinder und eine Herde Schafe, die als Landschaftspfleger eingesetzt werden. Die Wahrscheinlichkeit Wild zu sehen ist groß, das macht das Gebiet so spannend. Man hofft doch gleich ein Wildschwein, einen Hirsch oder ein Reh über die ausgedehnten Flächen laufen zu sehen. In der Ferne erklingt der Ruf eines Raben. Diese Wanderung ist ein besonderer Tipp für Naturliebhaber, die kein Problem mit einer Strecke von 20km und hin und wieder mal einem Anstieg haben, um die großartige Aussicht zu genießen. Ein Lunchpaket und etwas zu trinken sollte man mitnehmen, um unterwegs ein Picknick machen zu können, in diesem verlassenen Gebiet gibt es nämlich keine Einkehrmöglichkeit. Aber gibt es etwas Schöneres als draußen in der Natur Rast zu machen, die Ruhe und Stille zu genießen und die Seele baumeln zu lassen?

Vom Treffpunkt erfolgt die Anreise mit dem eigenen PKW zum Beginn der Wanderung.

Wanderkategorie 1: Normale Kondition eines gesunden Menschen ausreichend, flaches bis leicht hügeliges Gelände, schmale Pfade und breite, gut begehbare Wege.
Termin: Dienstag , 09:00 Uhr
Dauer:8 Stunden
Treffpunkt: Grenzübergang Südlohn-Oeding (Winterswykerstr. 64)
Leistung: 8-std. Veranstaltung, 3UE Kosten: 18 EUR (Erwachsene)
IMGP6502.jpg
IMGP6508.jpg
IMG_2504.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Moorschnuckenwurst und -fleisch

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.