Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Silvesterwanderung - Unterwegs zum Schloss Bergh

Veranstaltungsnummer: M 4.23

Diese schöne Wanderung beginnt am Waldrand und den umliegenden Feldern des Dorfes Beek. Beinahe sofort geht es in den Bergherbos hinein. Wir laufen durch ausgedehnte Wälder mit knorrigen Eichen und eindrucksvollen Buchen. Auf schönen Wegen nähern wir uns dem Ortskern von `s-Heerenberg. Über einen schmalen Weg und dem Festungswall erreichen wir schließlich das beeindruckende mittelalterliche Schloss Bergh. Das Wasserschloss ist eines der größten Schlösser der Niederlande und stammt aus dem 13. Jahrhundert. In dem dazugehörenden Kutscherhaus kann man in stilvollem Ambiente richtig gut entspannen. Ein idealer Ort für unsere Pause! Durch hügelige, wie Wellen aussehende Felder und Wälder wandern wir zurück zum Ausgangspunkt (Distanz16km).

Vom Treffpunkt erfolgt die Anreise mit dem eigenen PKW zum Beginn der Wanderung.
Es ist eine Einkehr Mittags geplant.

Wanderkategorie 1: Normale Kondition eines gesunden Menschen ausreichend, flaches bis leicht hügeliges Gelände, schmale Pfade und breite, gut begehbare Wege.
Termin: Montag , 09:00 Uhr
Dauer:7 Stunden
Treffpunkt: Grenzübergang Südlohn-Oeding (Winterswykerstr.64)
Leistung: 7-std. Veranstaltung, 2UE Kosten: 15 EUR (Erwachsene)
IMG_3784.jpg
IMG_3794.jpg
IMG_3808.jpg

Lernen Sie unsere ReferentInnen kennen:

Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk?

Für eine Lieferung vor Weihnachten: Online Bestellung bis zum 17.12.2018. Online Bestellung und persönliche Abholung: Bis zum 20.12.2018.