Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Sommerveredelung für den Hobbygärtner

Veranstaltungsnummer: N 5.09

Auch im Hochsommer hat der Hobbygärtner die Gelegenheit, Obstgehölze oder Rosen zu veredeln. Er kann einfach von dem Baum einer gewünschten Sorte einjährige Triebe mit gut entwickelten Knospen abschneiden, die Blätter bis auf den Blattstiel entfernen und das Reis auf einen anderen Baum veredeln. Wie man das im eigenen Garten mit geringem Materialaufwand macht, wird bei dieser Veranstaltung demonstriert.

ReferentIn: Dr. Christoph Lünterbusch
Termin: Samstag , 14:00 Uhr
Dauer:2,5 Stunden
Treffpunkt: Kirchplatz, Ahaus - Ottenstein (Wiegbold 2)
Leistung: 2,5-std. Veranstaltung, Handreichungen, 3UE Kosten: 10 EUR (Erwachsene)
WP_Api-Etoile.jpg
WP_duelmener-herbstrosenapfel.jpg
WP_koestliche_aus_charneux_02.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.