Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Spätsommerliche Gartenpirsch - Gartenfahrt in die Twente

Veranstaltungsnummer: S 5.15

In der niederländischen Region Twente gibt es facettenreiche Gärten. Bereits ein paar Mal waren wir hier auf Gartenstreifzug. Weil es so schön war, bieten wir eine der schönsten Fahrten nun ein weiteres Mal an. Auf dem Programm stehen somit ein Besuch im fröhlich bunten Haarboershof, im malerischen Landschaftsgarten "De Weide" und im üppigen Stauden- und Gräsergarten der DG Kwekerij. Alle, die in den Vorjahren keinen Platz ergattert haben, sollten sich diese Fahrt nicht entgehen lassen, sie bietet Gelegenheit gegen Ende der Saison, noch einmal richtig im Blütenflor zu schwelgen. Apropos Reiseandenken: auch eine besondere Gärtnerei steuern wir an. Die Staudengärtnerei Fahner liegt am Reiseweg. Ideal also als letzte Station. Wie wir es gewohnt sind, gilt auch diesmal: "de koffie staat klaar!" - hier und da mit einer kleinen Leckerei.

Kein Restaurantbesuch, bitte an zusätzlichen Tagesproviant denken. Zustiegsorte sind Vreden, Borken, Bocholt.
ReferentIn: Dr. Susanne Paus
Termin: Samstag
Dauer:Tagestour
Leistung: Busreise, Eintritte, Kaffee /Tee u. Kuchen, 3UE Kosten: 55 EUR (Erwachsene)
Twente_Spätsommer1klein.jpg  © S. Paus
Twente_Spätsommer2klein.jpg  © S. Paus

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.