Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Wanderung zum Schloss Doorwerth - Weihnachtswanderung

Veranstaltungsnummer: M 4.21

Diese außergewöhnliche Wanderung startet im Wald von Wolfheze, nicht weit entfernt von Arnheim. Entlang der Wolfhezerbeek ist der schmale Weg einzigartig, ein ideales Biotop für den Eisvogel. Der Weg ist berühmt durch die Wodanseichen, die durch viele Maler verewigt wurden. Es sind die ältesten Eichen, die in den Niederlanden im Wald wachsen. Man schätzt, dass sie mehr als 600 Jahre alt sind. Wir durchqueren ein Heidegebiet, dann geht es hinab zum imposanten Schloss Doorwerth. Mit einer leckeren Tasse Kaffee lässt es sich gut aushalten unter der ältesten Akazie der Niederlande! Wir laufen entlang der steilen Flanken einer Moräne weiter. Unter uns fließt der Rhein. Der Blick auf Arnheim ist atemberaubend! Am Ende der Wanderung führt uns unser Weg über breite Alleen (Distanz 15km).

Vom Treffpunkt erfolgt die Anreise mit dem eigenen PKW zum Beginn der Wanderung.

Wanderkategorie 1: Normale Kondition eines gesunden Menschen ausreichend, flaches bis leicht hügeliges Gelände, schmale Pfade und breite, gut begehbare Wege.
ReferentIn: Lars Elburg
Termin: Mittwoch , 09:00 Uhr
Dauer:8 Stunden
Treffpunkt: Grenzübergang Südlohn-Oeding (Winterswykerstr.64)
Leistung: 9-std. Veranstaltung, 3UE Kosten: 15 EUR (Erwachsene)
Schlossbrücke.jpg
Schlossbrücke2.jpg

Lernen Sie unsere ReferentInnen kennen:

Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk?

Für eine Lieferung vor Weihnachten: Online Bestellung bis zum 17.12.2018. Online Bestellung und persönliche Abholung: Bis zum 20.12.2018.