Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Weihnachtswanderung - eisig kalt und glühend warm

Veranstaltungsnummer: M 7.09

Um die lange Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, erkundet diese Weihnachtswanderung das Weiße Venn. Die dort beheimateten schottischen Hochlandrinder werden besucht, die seltene Wachholderlandschaft erkundet und erläutert. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit in der Haarmühle in Ahaus-Alstätte am offenen Kamin Brötchen zu backen und sich mit heißem Glühwein und Kakao wieder zu wärmen (Distanz ca. 2,5km).

Termin: Montag , 09:00 Uhr
Dauer:2,5 Stunden
Treffpunkt: Haarmühle (Beßlinghook 57, Ahaus)
Leistung: 2,5-std. Veranstaltung, Stockbrot, Glühwein, Kakao, 2UE Kosten: 12 EUR (Erwachsene) , 8 EUR (Kinder)
IMG_3675.jpg
IMG_3680.jpg
IMG_3681.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.