Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Winter in der Wildnis - Dämmerwald

Veranstaltungsnummer: R 7.01

Im westlichen Teil des Naturschutzgebietes Dämmerwald, südöstlich von Raesfeld, wurde im Rahmen eines internationalen Förderprogrammes 2018 ein sogenanntes "Wildnisgebiet", in welchem sämtl. Forstwirtschaftliche Maßnahmen dauerhaft ausgesetzt sind, ausgewiesen. Während der Wanderung können die Teilnehmenden hautnah miterleben, wie sich dort der Forst von heute zu einem "echten" Urwald von Morgen (zurück)entwickelt. Alte Eichen- und Buchenwälder sowie renaturierte Bachläufe, eingebettet in eine winterliche Kulturlandschaft, werden unsere Begleiter sein (Distanz ca. 4km).

Für Familien mit Kindern im Grundschulalter. Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen. Auch der Feldstecher gehört zur optimalen Ausrüstung.
ReferentIn: Mike Dienstbier
Termin: Sonntag , 15:00 Uhr
Dauer:3 Stunden
Treffpunkt: Wanderparkplatz Teufelstein, Malberger Straße
Leistung: 3-std. Veranstaltung, 2UE Kosten: 12 EUR (Erwachsene) , 8 EUR (Kinder)
Herbstlaub Eiche BSZ 2003 C_Rückriem.jpg
Buchenwald Herbstfaerbung.jpg
Mond neu.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im Herbst 2020: