Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Instandhaltung der Wanderwege und Infrastruktur

Damit die Besucher unserer Gebiete die Natur ungestört genießen können, pflegen wir in den Schutzgebieten Zwillbrocker Venn, Krosewicker Grenzwald und Hündfelder Moor regelmäßig die Wanderwege. Wir mähen störenden Randbewuchs aus, bessern nasse Kuhlen aus und halten Beobachtungskanzeln und -türme auch in weiteren Gebieten in Stand. Flächen von den Beobachtungskanzeln werden von hohem Bewuchs freigehalten, damit BesucherInnen einen ungestörten Blick genießen können.

Zurück
Röhricht_zurückschneidenZIVI_033.JPG  © BS Zwillbrock
Das Röhricht vor der Beobachtungskanzel im Zwillbrocker Venn wird regelmäßig zurückgeschnitten

Schutzgebiete

Ellewicker Feld
EF.jpg

Zu den Copyright-Angaben der Bilder auf dieser Seite diese bitte anclicken!

Remise, Besucherzentrum und -kanzeln geöffnet, Bildungsveranstaltungen finden wieder statt

Aufgrund der aktuellen Vorsorgemaßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus bitten wir Sie: Die Aussichtskanzeln und -Türme sind für eine beschränkte Personenzahl geöffnet, bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll. Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock und die Info-Remise gegenüber von der Nord-Kanzel im Venn sind wieder geöffnet. Bildungsveranstaltungen finden unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder statt.

Bitte beachten Sie die notwendigen Abstände!
Wir bitten um Ihr Verständnis!