Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Mobiles Angebot: Unterrichtsbox "Bienenkoffer"

Veranstaltungsnummer: 1.05.M-2

Mit Hilfe des „Bienenkoffers“ der Stiftung für Mensch und Umwelt können Schüler*innen die faszinierende Welt der Bienen auf vielfältige Art und Weise entdecken und erforschen. Eine detaillierte Handreichung für Pädagog*innen, die dem „Bienenkoffer“ beiliegt, gibt in vier großen Themenblöcken zahlreiche Anregungen dazu und bietet eine große Auswahl unterschiedlicher Methoden aus den Bereichen Erklären, Forschen/Entdecken, Quiz/Lernspiel, Basteln/Malen/Kochen/Bauen/Gärtnern und Spielen.
Die Themenblöcke befassen sich dabei ausführlich mit der Ökologie der Wild- und Honigbienen, thematisieren aber ebenso ökonomische und kulturelle Aspekte und weisen auf die wechselseitige Abhängigkeit von Menschen und Bienen und die Gefährdung der Bienen hin. Sie lenken den Blick von lokalen auf globale Gegebenheiten, wobei die Lebenswelt der Schüler*innen miteinbezogen wird. Auch finden sich in dem Handbuch Anregungen für eine Unterstützung der Bienen. Miteinander kombiniert, ermöglichen diese einzelnen Bausteine eine Thematisierung der Bienen im Sinne einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE).
Das BNE-Regionalzentrum der Stiftung NLW hat ein BNE-Programm „Die Bedeutung der Bienen“ als beispielhafte BNE-Unterrichtseinheit aus Inhalten des „Bienenkoffers“ zusammengestellt. Die Inhalte des BNE-Programms können durch weitere Materialien des Bienenkoffers noch vertieft werden. Aufgrund seiner umfangreichen Inhalte eignet sich der „Bienenkoffer“ zudem und besonders für eine längere Unterrichtsreihe oder den Einsatz bei Projekttagen oder in AGs.


Eine Einordnung in die 5 Dimensionen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (kurz: BNE) und eine Zuordnung zu den Nachhaltigkeitszielen (den Sustainable Development Goals, kurz: SDG) der Vereinten Nationen finden Sie bei den Abbildungen zu dieser Veranstaltung.

Mobile Forscherbox für die Primarstufe und Sekundarstufe I, Klasse 3 - 6
Termin: Sonntag , 00:46 Uhr
Dauer:Keine Angabe
Die mobilen Bildungsangebote der Stiftung NLW können nach vorheriger Anmeldung ausgeliehen werden. Die Kosten für eine Klasse betragen 30€ (plus 80€ Pfand) für die Dauer von 2 Wochen, inclusive aller Materialien. Für Schulen, die am Landesprogramm „Schule der Zukunft“ teilnehmen, ist der Verleih kostenlos.
Bienenkoffer_StiftungNLW.jpg  © Stiftung NLW
Fingerhut_mit_Erdhummel_J.Focke.jpg  © J. Focke
Blume_Bienen.jpg  © Stiftung NLW

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten der Biologischen Station und Veranstaltungen des Bildungswerks.