Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Wanderung auf dem Ludgerusweg in den Baumbergen

Veranstaltungsnummer: T 4.11.2

Frankenkönig Karl der Große schickte den Heiligen Ludgerus einst hinaus, das Münsterland zu missionieren. Er starb am 26.03. 809 in Billerbeck. Dieser 30km lange, nach dem 1. Bischof von Köln benannten, Wanderweg verläuft ab Stift Tilbeck, südlich von Havixbeck über Billerbeck bis zur Kreisstadt nach Coesfeld. Herrliche Naturlandschaften und weite Blicke machen diese Winterwanderung besonders reizvoll (Distanz 14km). 2. Etappe: von Billerbeck nach Coesfeld.

Die Tour beginnt mit der gemeinsamen Zugfahrt nach Billerbeck.
Gute Laufschuhe, Tagesrucksack mit Getränk, Verpflegung und Regenzeug sind empfehlenswert.
ReferentIn: Andrea Kemper
Termin: Sonntag , 11:00 Uhr
Dauer:6 Stunden
Treffpunkt: Bahnhof Coesfeld
Leistung: 6-std. Veranstaltung, Bahnfahrt Kosten: 25 EUR (Erwachsene)
Baumberge Winter klein.jpg  © A. Kemper
Holzschuppen Wald im Winter.jpg  © A. Kemper

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten der Biologischen Station und Veranstaltungen des Bildungswerks.