Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Unsere Referenten und Referentinnen

Andrea Kemper

Frau Kemper ist seit 2012 als freiberufliche Dozentin für die Biologische Station Zwillbrock tätig. Berufliche Erfahrungen hat sie als Sozialhelferin in der Kinder- und Jugendarbeit. Sie arbeitet seit 1995 im Berufsorientierungszentrum der Berufbildungsstätte Westmünsterland.
Sie hat in mehreren mehrmonatigen Rucksackreisen Indien, Thailand, Nepal, Neuseeland, Marokko und Spanien bereist.

Zurück
Andrea_Kemper.jpg  © A. Kemper

Aktuelle Veranstaltungen mit Andrea Kemper

BadIburg_Lerchensporn04_Stadtmarketing_frei.jpg

Wandern, Naturerleben und Yoga zur Lerchenspornblüte

Nr. R 2.023 Tage
Leitung: Andrea Kemper

Hohlwege_in_den_Baumbergen.jpg

Auf den Spuren von Sandstein und Teitekerlkes

Nr. S 4.095 Stunden
Leitung: Andrea Kemper

Hohlwege_in_den_Baumbergen.jpg

Auf den Spuren von Sandstein und Teitekerlkes

Nr. S 4.09.15 Stunden
Leitung: Andrea Kemper

Hohlwege_in_den_Baumbergen.jpg

Auf den Spuren von Sandstein und Teitekerlkes

Nr. S 4.09.25 Stunden
Leitung: Andrea Kemper

Baumberge Winter klein.jpg

Wanderung auf dem Ludgerusweg in den Baumbergen

Nr. T 4.11.17 Stunden
Leitung: Andrea Kemper

Baumberge Winter klein.jpg

Wanderung auf dem Ludgerusweg in den Baumbergen

Nr. T 4.11.26 Stunden
Leitung: Andrea Kemper

muenster-bauwerk-rathaus-frei-12_Münsteland_e.V. klein.jpg

Wanderung - "Von Adel bis Botanik"

Nr. T 4.126 Stunden
Leitung: Andrea Kemper

Baumberge Yoga.jpg

Wandern und Yoga in den romantischen Baumbergen

Nr. T 2.023 Tage
Leitung: Andrea Kemper

Emsblick Telgte thi (3)_StadtTelgte klein.jpg

Pilgerwanderung - Auf dem Jakobsweg von Münster nach Dortmund

Nr. T 2.035 Tage
Leitung: Andrea Kemper

P1030773_H.Frieling klein.jpg

Werse-Wanderung: zu Fuß und zu Wasser!

Nr. T 4.137 Stunden
Leitung: Andrea Kemper

Kirchturm im Edersee.jpg

Indian Summer im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Nr. U 2.057 Tage
Leitung: Andrea Kemper

Zu den Copyright-Angaben der Bilder dieser Seite diese bitte anclicken! Wenn dort nicht anders angegeben, liegt das Copyright bei den jeweiligen ReferentInnen.