Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Zwillbrock - die größte Kolonie von Lachmöwen in Westfalen

Sanierung der Insel im Zwillbrocker Venn

04.09.2019

Aktuell können Bagger und Co. bei Sanierungsarbeiten in dem vollständig ausgetrockneten Lachmöwensee im Zwillbrocker Venn beobachtet werden.

Aktuell finden Sanierungarbeiten im Zwillbrocker Venn statt, um die Insel zu erhalten: Die Insel wird mit einem Graben umgeben, der auch bei niedrigen Wasserständen Wasser führt und so den Brutvögel einen Schutz vor Prädatoren wie Fuchs und Marder bietet. Der Aushub wird genutzt um die Insel wieder annähernd auf ihre ursprüngliche Flächengröße zu bringen. Diese Erdarbeiten können gerade durchgeführt werden, da der See vollständig ausgetrockent ist.

20190902_080029.jpg  © C. Rückriem

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten der Biologischen Station und Veranstaltungen des Bildungswerks.