Zum Inhalt springen

Aktiv werden für den Naturschutz!

06.10.2018

Samstag, 06. Oktober 2018

Wollten Sie immer schon mal in Bereiche unserer Schutzgebiete vordringen, in die normalerweise niemand hineindarf? Das können Sie in Gesellschaft netter Menschen aus Deutschland und den Niederlanden regelmäßig tun: An unseren Aktionstagen! In Kooperation mit EnHOE und dem Nabu Bocholt veranstalten wir zweimal jährlich Aktionstage in Naturschutzgebieten, an denen Sie aktive Gutes für die Natur tun können.

Die nächste Aktion findet am 06. Oktober 2018 im Krosewicker Feld statt. Dort sind auf einer sehr artenreichen Offenlandfläche inzwischen viele Sträucher aufgewachsen, die die Artenvielfalt der Fläche gefährden und die deshalb zurückgeschnitten werden sollen.

Dazu treffen wir uns an der Biologischen Station Zwillbrock; los geht es um 9.30 Uhr.

Nach getaner Arbeit treffen wir uns dann wieder an der Biologischen Station, wo wir zusammen Grillen werden. Für Gartenfreunde ist sicher auch die Staudenbörse interessant, die auf dem Gelände der Biologischen Station von 14 bis 18 Uhr stattfindet.

Damit wir die Aktion planen können, melden Sie sich bitte bei uns an! Eine Online-Anmeldung ist über den Button unten oder telefonisch unter 02564/986020 möglich.

 

Zurück
Entkusseln_HM_C_Rückriem_DSC6392.jpg  © C. Rückriem