Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Audioguide durch die Ausstellung

Unser Konzept

Mit diesem Audioguide möchten wir die Nutzung unserer Ausstellung für noch mehr BesucherInnen ermöglichen. Wir haben uns für Texte in einfach verständlicher Sprache entschieden, um viele Zielgruppen erreichen zu können:
- Junge AusstellungsbesucherInnen
- BesucherInnen mit Leseschwäche
- BesucherInnen mit Sehbehinderung
- BesucherInnen mit geringen Deutschkenntnissen
- BesucherInnen mit kognitiven Einschränkungen

Da ein Großteil unserer BesucherInnen mit Ihrem Smartphone ins Museum kommen, haben wir uns entschieden, das Smartphone direkt in den Ausstellungsbesuch einzubinden. Die BesucherInnen können mit ihrem vertrauten Gerät alle Stationen anhören.

Der Audioguide steht online jederzeit zur Verfügung. So können sich unsere BesucherInnen zu Hause oder unterwegs auf den Besuch bei uns vorbereiten oder sich vor Ort mit unserem kostenlosen WLAN durch die Ausstellung führen lassen.

Hier geht es zum Audioguide

Herzlich Willkommen in der Ausstellung der Biologischen Station Zwillbrock. Hier erfährst Du viel Spannendes über unsere Heimat.

Darf ich Dich durch die Ausstellung führen?
Im Raum rechts kannst Du die sieben typischen Lebensräume unserer Region und deren vielfältige Tier- und Pflanzenwelt kennen lernen.
Im Raum links kannst Du dich auf den Weg ins Zwillbrocker Venn machen. Dabei kommst du vom Acker durch den Wald, ins Moor und durch die Heide. Du kannst erleben, wie wir Menschen die Landschaft im Laufe der Jahrhunderte verändert haben.
Freue dich auf das Zwillbrocker Venn und lerne die Flamingos kennen.

Klicke einfach die Nummer auf deinem Smartphone an und schon hörst du den passenden Text.

Es gibt keine vorgegebene Route, stelle dir deinen Rundgang selbst zusammen.

Wir wünschen viel Spaß und viele „aha“ Momente!

1. Sieben Landschaftsräume - Sieben Schubkarren

2. Flächennutzung - früher und heute

3. Wald – Ein Ort mit vielen Aufgaben

4. Moor - Jede Menge Moor schützt unser Klima

5. Torf für warmes Essen

6. Flamingos - Rosa Flamingos in Zwillbrock

7. Lachmöwen - unüberhörbar im Zwillbrocker Venn

8. Natura 2000 – Europa knüpft ein Netz für die Natur

9. Der große Brachvogel – Vennetüte aus dem Moor

10. Plaggenhieb – Was für eine Plackerei

11. Esch – Auch heute noch ein Begriff

12. Erdkröte - Nützling im Garten

13. Zukunft gestalten – für eine lebenswerte Welt

14. Steinkauz - Zuhause in der Obstwiese

15. Acker – Wirtschaftsfläche und Lebensraum

16. Grünland – Viel mehr als nur Gras

17. Der Laubfrosch – Klein und laut

18. Kleine Tümpel – Große Wirkung

19. Wollgras – Wogende Watte im Moor

20. Kreuzotter – heimliche Sonnenanbeterin

21. Heide - Hunderte Landschaftsgärtner im Einsatz

22. Schwarzspecht – Nachmieter gesucht

23. Wallhecken – früher lebende Zäune, heute artenreiche Kultur-Denkmäler