Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Aktionstage

Aktiver Einsatz für die Natur für Jedermann!

Wollten Sie immer schon mal in Bereich unserer Schutzgebiete vordringen, in die man nicht hineindarf? Haben Sie Interesse an vielfältiger Bewegung in frischer Luft und toller Natur? Treffen Sie gerne nette gleichgesinnte Menschen von dies- und jenseites der deutsch-niederländischen Grenze?

Dann sind unsere Ehrenamtlichen-Aktionstage genau das Richtige für Sie! In enger Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Bocholt und der EnHOE aus den Niederlanden bieten wir im Frühjahr und im Herbst eines Jahres regelmäßig Aktionstage an, bei denen in den Schutzgebieten beiderseits der Grenze zwischen Enschede und Zwillbrock praktische Pflegeeinsätze stattfinden. Groß und Klein sind willkommene "Mittäter", Werkzeug wird gestellt, viel Spaß und gute Laune sind garantiert!

Nächster Termin:

Keine Nachrichten verfügbar.

Aussichtskanzeln und Besucherzentrum geschlossen, kreisweite Kiebitzerfassung, Schäfereitag, Staudenbörse und andere Bildungsveranstaltungen sind abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen, wegen der Corona-Virus-Verbreitung soziale Kontakte möglichst zu vermeiden, haben wir uns entscheiden, die beiden Tage der offenen Tür "Staudenbörse" (04.04.2020) und "Schäfereitag" (19.04.2020) sowie die kreisweite Kiebitzerfassung (28.03.2020) und kleinere Bildungsveranstaltungen abzusagen.
Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock ist geschlossen, auch die Öffnung des Besucherzentrums und Info-Remise am Wochenende werden wir zunächst bis Ende der Osterferien aussetzen. Der Zugang zu den Besucherkanzeln und dem Aussichtsturm im Zwillbrocker Venn sind ebenfalls gesperrt.Der Rundwanderweg ist aber für den Besucherverkehr frei. Bitte beachten Sie auch hier die notwendigen Abstände.
Wir bitten um Ihr Verständnis!