Zum Inhalt springen
© BS Zwillbrock
NSG-Schild_zugewachsen_AV_C_Rückriem_B011656.jpg
© C. Rückriem

Gebiete

Wo wir und in welchen Gebieten wir tätig sind

Moorregeneration_Amtsvenn_C_Rückriem.jpg
© C. Rückriem

Lebensräume

Lebensräume - nicht Jede/r fühlt sich überall wohl!

Instandhaltung_Fuchszaun.JPG
© J. Focke

Maßnahmen

Lebensräume und Arten brauchen Unterstützung

DSC_2871_Sandlaufkäfer-Paerchen_C_Rueckriem.jpg
© C. Rückriem

Tiere und Pflanzen

Wer in unseren Schutzgebieten zu entdecken ist

DSC_2854_Quendelblättriges-Kreuzblümchen_C_Rueckriem.jpg
© C. Rückriem

Botanische Juwelen

Seltene und gefährdete Pflanzenarten unserer Heimat

Bienenhotels_Rückriem_B021650.jpg
© C. Rückriem

Naturschutz-Tipps

Was Sie selbst für die Natur tun können

Uferschnepfen_Kiebitze_Pfeifeneten_Auschnitt_EF_Stroetmann_frühjahr2011.jpg
© H. Stroetmann

Beobachtungen im Venn

Was andere zuletzt im Venn gesehen haben

Flamingos_Zwillbrocker_Venn_2016_-Stroetmann.jpg
© H. Stroetmann

Flamingos im Zwillbrocker Venn

Was Sie immer schon über Flamingos wissen wollten

_A038485_Lachmoewe-bruetend_C_Rueckriem.jpg
© C. Rückriem

Lachmöwen im Zwillbrocker Venn

Zwillbrocker Venn - die größte Brutkolonie in Westfalen

Aussichtskanzeln und Besucherzentrum geschlossen, kreisweite Kiebitzerfassung, Schäfereitag, Staudenbörse und andere Bildungsveranstaltungen sind abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen, wegen der Corona-Virus-Verbreitung soziale Kontakte möglichst zu vermeiden, haben wir uns entscheiden, die beiden Tage der offenen Tür "Staudenbörse" (04.04.2020) und "Schäfereitag" (19.04.2020) sowie die kreisweite Kiebitzerfassung (28.03.2020) und kleinere Bildungsveranstaltungen abzusagen.
Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock ist geschlossen, auch die Öffnung des Besucherzentrums und Info-Remise am Wochenende werden wir zunächst bis Ende der Osterferien aussetzen. Der Zugang zu den Besucherkanzeln und dem Aussichtsturm im Zwillbrocker Venn sind ebenfalls gesperrt.Der Rundwanderweg ist aber für den Besucherverkehr frei. Bitte beachten Sie auch hier die notwendigen Abstände.
Wir bitten um Ihr Verständnis!