Zum Inhalt springen

Projekte & Partner

Das Bildungswerk der Biologischen Station Zwillbrock e.V. arbeitet mit einer Vielzahl von Partnern zusammen und realisiert zahlreiche ihrer Aufgaben mit Hilfe von Projekten. Hier möchten wir Ihnen unsere Projekte und Partner vorstellen.

Projekte

logo_Schule_der_Zukunft.jpg

Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit

Wir sind als außerschulischer Lernpartner dabei

Logo Regionalzentrum im Landesnetzwerk - Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE-Regionalzentrum

Kooperationspartner des BNE Regionlazentrums

141023-Förderhinweis_ohneWebsite_Vektor.png

Nachhaltige Umweltbildung BildungsBerkel

Grenzüberschreitende Aktivitäten von Bildungsträgers im Einzugsbereich der Berkel

WEGBAR_Logo_4c_115x87.jpg

Natur für alle - Barrierefreie Naturerlebnisse im Münsterland

Natur für alle erlebbar machen – das ist das Ziel

ForumBildungswerkel_Logo__RGB.JPG

Forum BildungsBerkel

Aktionen entlang der Berkel

Logo_Zwillbrock_Flamingo-Route_RGB.svg

Flamingoroute – Natur und Kultur grenzenlos!

Eine 450 km lange Rad- und Wanderroute durch das Westmünsterland, Achterhoek und Twente

HeidePfade_Flyer.jpg

Ehrenamt und Umweltbildung im westlichen Münsterland

Heidepfade - eine Bildungsreihe zur Nachhaltigkeit

Aussichtskanzeln und Besucherzentrum geschlossen, kreisweite Kiebitzerfassung, Schäfereitag, Staudenbörse und andere Bildungsveranstaltungen sind abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen, wegen der Corona-Virus-Verbreitung soziale Kontakte möglichst zu vermeiden, haben wir uns entscheiden, die beiden Tage der offenen Tür "Staudenbörse" (04.04.2020) und "Schäfereitag" (19.04.2020) sowie die kreisweite Kiebitzerfassung (28.03.2020) und kleinere Bildungsveranstaltungen abzusagen.
Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock ist geschlossen, auch die Öffnung des Besucherzentrums und Info-Remise am Wochenende werden wir zunächst bis Ende der Osterferien aussetzen. Der Zugang zu den Besucherkanzeln und dem Aussichtsturm im Zwillbrocker Venn sind ebenfalls gesperrt.Der Rundwanderweg ist aber für den Besucherverkehr frei. Bitte beachten Sie auch hier die notwendigen Abstände.
Wir bitten um Ihr Verständnis!