Zum Inhalt springen
© H. Stroetmann

Projekte & Partner

Die Biologische Station Zwillbrock arbeitet mit einer Vielzahl von Partnern zusammen. Dazu zählen neben den Naturschutz-Behörden unterschiedlicher Ebenen auch Institutionen der Landwirtschaft, des ehrenamtlichen Naturschutzes, des Tourismus und der Umweltbildung.
Viele unserer Aufgaben werden mit Hilfe von Projekten unterstützt, zu deren Umsetzung bei den entsprechenden Projektgebern Fördergelder beantragt werden.

Projekte

logo_Schule_der_Zukunft.jpg

Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit

Wir sind als außerschulischer Lernpartner dabei

Logo Regionalzentrum im Landesnetzwerk - Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE-Regionalzentrum

Kooperationspartner des BNE Regionlazentrums

141023-Förderhinweis_ohneWebsite_Vektor.png

Nachhaltige Umweltbildung BildungsBerkel

Grenzüberschreitende Aktivitäten von Bildungsträgers im Einzugsbereich der Berkel

Wege_zur_Vielfalt_logo-rgb.jpg

Wege zur Vielfalt - Lebensadern auf Sand

Ein Vorhaben im Hotspot 22: Südliches Emsland und nördliche westfälische Bucht.

    Fischotter_AnholterSchweiz_RKern.jpg

    Artenschutz Fischotter

    Nach langer Abwesenheit ist der Fischotter ist ins Münsterland zurück gekehrt

    WEGBAR_Logo_4c_115x87.jpg

    Natur für alle - Barrierefreie Naturerlebnisse im Münsterland

    Natur für alle erlebbar machen – das ist das Ziel

    ForumBildungswerkel_Logo__RGB.JPG

    Forum BildungsBerkel

    Aktionen entlang der Berkel

    BEkS-2004Ref_GrBrachvogel_Zeitanteil-Vorbelast.png

    Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen: Entwicklung von BEkS

    BEkS Rast - Bewertung der Erheblichkeit kumulativer Störwirkungen auf Rastvögel

    Logo_Zwillbrock_Flamingo-Route_RGB.svg

    Flamingoroute – Natur und Kultur grenzenlos!

    Eine 450 km lange Rad- und Wanderroute durch das Westmünsterland, Achterhoek und Twente

    HeidePfade_Flyer.jpg

    Ehrenamt und Umweltbildung im westlichen Münsterland

    Heidepfade - eine Bildungsreihe zur Nachhaltigkeit

    life_logo.gif

    LIFE-Natur Projekt: Optimierung des Vogelschutzgebiets - Moore und Heiden des westlichen Münsterlandes

    Optimierung des Vogelschutzgebiets - Moore und Heiden des westlichen Münsterlandes

    Aussichtskanzeln und Besucherzentrum geschlossen, kreisweite Kiebitzerfassung, Schäfereitag, Staudenbörse und andere Bildungsveranstaltungen sind abgesagt!

    Aufgrund der aktuellen Empfehlungen, wegen der Corona-Virus-Verbreitung soziale Kontakte möglichst zu vermeiden, haben wir uns entscheiden, die beiden Tage der offenen Tür "Staudenbörse" (04.04.2020) und "Schäfereitag" (19.04.2020) sowie die kreisweite Kiebitzerfassung (28.03.2020) und kleinere Bildungsveranstaltungen abzusagen.
    Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock ist geschlossen, auch die Öffnung des Besucherzentrums und Info-Remise am Wochenende werden wir zunächst bis Ende der Osterferien aussetzen. Der Zugang zu den Besucherkanzeln und dem Aussichtsturm im Zwillbrocker Venn sind ebenfalls gesperrt.Der Rundwanderweg ist aber für den Besucherverkehr frei. Bitte beachten Sie auch hier die notwendigen Abstände.
    Wir bitten um Ihr Verständnis!