Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Besucherzentrum, Beobachtungskanzeln und Ausstellung sind geöffnet - Bildungsveranstaltungen finden wieder statt

Aufgrund der aktuellen Corona-Vorsorgemaßnahmen:
  • Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock ist wieder geöffnet (AHA-Regeln). Die Ausstellung ist für Geimpfte, Genesene und Getestete mit Nachweis geöffnet.
  • Die Aussichtskanzeln im Zwillbrocker Venn sind für eine beschränkte Personenzahl weiter geöffnet. Bitte nehmen Sie Rücksicht!
  • Die Info-Remise gegenüber der Nord-Kanzel im Venn ist an den Wochenenden bis Ende Oktober geöffnet. Bitte achten Sie auf die nötigen Abstände und halten Sie sowohl in der Remise als auch in möglichen Warteschlangen die Maskenpflicht ein.
  • Bildungsveranstaltungen sind wieder möglich. Es gilt die 3G-Regel.
Bitte beachten Sie die notwendigen Abstände! Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Nachrichten

Stroetmann_IMG_8153.jpg

Wo halten sich die Flamingos auf?

09.09.2021

Im Frühjahr und Sommer in Zwillbrock, im Herbst und Winter in den Niederlanden

Schaffleisch_Fotolia_21302349_M.jpg

Moorschnuckenwurst und -fleisch: Unsere nächsten Vermarktungstermine

08.09.2021

Möchten Sie auch wissen wo und wie das Fleisch erzeugt wird, das Sie verzehren und legen Sie Wert auf artgerechte Tierhaltung und gesunde Produkte?...

Hoge_Veluwe.jpg

Abendexkursion zur Hirschbrunft im Naturpark Hohe Mark

16.09.2021

Freitag, 01. Oktober 2021

Von Mitte September bis in den Oktober hinein ist die Brunftzeit der Rothirsche. Während diese scheuen Wildtiere das übrige...

Wildpferdeseminar.jpg

Das Sozialverhalten der Dülmener Wildpferde – Herbstferienprogramm

16.09.2021

Donnerstag, 14. Oktober 2021

In den Herbstferienferien bietet die Biologische Station Zwillbrock wieder Exkursionen zu den Dülmener Wildpferden an....

Fliegenpilz_neu.jpg

Pilzseminar: Giftig oder nicht ? Ungenießbar oder schmackhaft?

16.09.2021

Sonntag, 03. Oktober 2021

Wer diese Frage stellt, steht unmissverständlich vor der Entscheidung, welcher Pilz in den Sammelkorb  wandern  darf  und ...

Flamingo_Ankunft_NL_Aug2021_RSwiestra2.jpg

Aufbruchstimmung: Einige Flamingos haben das Venn bereits verlassen

06.09.2021

Aktuell halten sich schon über 30 Flamingos in den Niederlanden auf, im Zwillbrocker Venn können auch noch bis zu 30 Flamingos beobachtet werden.

Bauernhof Eskes bei Aalten.jpg

Natur und Landschaft Winterswijk mit dem Rad erkunden

06.09.2021

Mittwoch, 29. September 2021

Der niederländische Achterhoek ist bekannt für seine wunderschöne Natur und die vielen Radwege. Charakteristisch ist die...

Zu den Copyright-Angaben der Bilder auf dieser Seite diese bitte anclicken!

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf die Seiten der Biologischen Station Zwillbrock e.V. gefunden haben.

C_Rueckriem_Bild_056a.jpg
© C. Rückriem

Zu Gast in Zwillbrock

Tipps für einen schönen Tag in Zwillbrock

Aktuelles_und_Angebote_Foto.jpg
© BS Zwillbrock

Aktuelles & Angebote

Aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen und Angebote

Service_Foto1.jpg
© BS Zwillbrock

Service

Wie können wir Ihnen weiterhelfen . . .

Beispielbild_Biologische_Vielfalt.jpg
© BS Zwillbrock

Biologische Vielfalt

Was Sie alles bei uns im Kreis Borken entdecken können

Veranstaltungen_Cornwall2014_HelmutSchulz_IMGP6041.jpg
© H. Schulz

Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen sortiert nach Zeitraum, Zielgruppe, Thema, ...

Ein Ausschnitt des Veranstaltungskalenders
© BS Zwillbrock

Veranstaltungs- kalender

Veranstaltungsübersicht im Kalenderformat

  • Eine Gruppe fliegender Flamingos

    Februar: Die Flamingos sind wieder da

    Die Flamingos sind zurück aus den Niederlanden.

  • DSC_7047_Flamingos_balzend_C_Rueckriem.jpg

    Februar/März: Tanzende Flamingos?

    Mit etwas Glück lässt sich die eindrucksvolle Gruppenbalz der Flamingos im beobachten.

  • Brütende Flamingo-Kolonie

    April: Nestbau

    Die Flamingos haben mit dem Bau der kegelförmigen Schlammnester begonnen.

  • _A038452_Flamingos-auf-Nest-mit-2-Eiern_C_Rueckriem_klein.jpg

    April/Mai: Brutzeit im Venn

    Die ersten Flamingoeier wurden gelegt - dies ist die Beste Zeit um möglichst viele Flamingos zu beobachten.

  • Junge_Flamingos_am_Inselufer_Stroetmann_2013_06_18_IMG_4308.jpg

    Juni: Flamingo-Küken

    Die ersten Flamingo-Küken sind geschlüpft und können bald auch am Ufer der Flamingoinsel beobachtet werden.

  • Stroetmann_Ausstellung_059.jpg

    Juli/August: Kindergarten

    Die jungen Flamingos werden im „Kindergarten“ von nur noch wenigen erwachsenen Flamingos betreut.

  • Auffliegende Chile-Flamingos im Lachmöwensee, im Hintergrund sind sehr viele Lachmöwen fliegend und schwimmend zu sehen

    Ab August/September: Aufbruchstimmung

    Die jungen Flamingos sind flügge, bald fliegen die Flamingos in die Niederlanden. Gute Reise!

  • ZV_Eis_Rückriem2012__A037880.JPG

    September – Februar: In den Niederlanden

    Die Flamingos verbringen die Wintermonate am niederländischen Veluwemeer und Rheindelta.

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im November/Dezember 2021: