Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Besucherzentrum und Ausstellung sind geschlossen - Bildungsveranstaltungen voraussichtl. bis 18.04.2021 vorerst nicht möglich - Beobachtungskanzeln geöffnet

Aufgrund der aktuellen Corona-Vorsorgemaßnahmen:
  • Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock ist seit dem 29.3.2021, wie alle Museen in NRW, für Besucher*innen geschlossen.
  • Die Aussichtskanzeln im Zwillbrocker Venn sind für eine beschränkte Personenzahl weiter geöffnet.
  • Die Info-Remise gegenüber der Nord-Kanzel im Venn ist geschlossen und wird erst wieder geöffnet, wenn die Corona-Schutzverordnung es zulässt.
  • Bildungsveranstaltungen sind in Präsenzform voraussichtlich noch bis zum 18. April 2021 nicht möglich.
Bitte beachten Sie die notwendigen Abstände! Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Nachrichten

Kiebitz_EWantia_Ausschnitt_DSC05675.jpg

Kiebitze im Kreis Borken

31.03.2021

In einer kreisweite Kiebitzkartierung konnte der Kreis Borken vollständig erfasst werden.

Aufruf_Kiebitzkartierung_KreisBorken2.jpg

Kiebitzerfassung im Kreis Borken

27.03.2021

Synchrone Kiebitzerfassung vom 26.-28.03.2021 im gesamten Kreisgebiet.

Vier Flamingos warten durch flaches Wasser

35 Flamingos im Venn

24.03.2021

Gestern noch 19, heute schon 35 Flamingos im Zwillbrocker Venn

FridaFlamingo_Möwen_Im_ZV.jpg

Schon gewusst? Möwen im Zwillbrocker Venn . . .

17.03.2021

Man kann zwar das ganze Jahr hindurch kleine Gruppen von Möwen im Zwillbrocker Venn beobachten, die große Zeit der Lachmöwen beginnt jedoch erst im...

Zaun_ZV_Feb2021_JFocke_DSC04948.JPG

LIFE Wiesenvögel NRW: Vorbereitungen für die Brutzeit laufen

03.03.2021

Schutzzäune im Zwillbrocker Venn und den Amtsvennwiesen

Flamingos_feb2021_HStroetmann.jpg

Vier Flamingos im Venn

27.02.2021

Die "Flamingo-Vorhut" ist eingetroffen!

Logo_LIFE_Wiesenvögel_NRW-03-01.jpg

LIFE-Projekt Wiesenvögel NRW ist gestartet

27.02.2021

Die Biologische Station Zwillbrock ist neben 9 weiteren Biologischen Stationen und der niederländischen vogelkundlichen Organisation SOVON...

P1040693.JPG

Aktuell: Untersuchungen des Geologischen Dienstes NRW im Zwillbrocker Venn

26.02.2021

Der Klimawandel macht auch vor dem Zwillbrocker Venn nicht Halt, und so müssen wir leider bereits seit einigen Jahren beobachten, dass das Moor immer...

Zu den Copyright-Angaben der Bilder auf dieser Seite diese bitte anclicken!

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf die Seiten der Biologischen Station Zwillbrock e.V. gefunden haben.

C_Rueckriem_Bild_056a.jpg
© C. Rückriem

Zu Gast in Zwillbrock

Tipps für einen schönen Tag in Zwillbrock

Aktuelles_und_Angebote_Foto.jpg
© BS Zwillbrock

Aktuelles & Angebote

Aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen und Angebote

Service_Foto1.jpg
© BS Zwillbrock

Service

Wie können wir Ihnen weiterhelfen . . .

Beispielbild_Biologische_Vielfalt.jpg
© BS Zwillbrock

Biologische Vielfalt

Was Sie alles bei uns im Kreis Borken entdecken können

Veranstaltungen_Cornwall2014_HelmutSchulz_IMGP6041.jpg
© H. Schulz

Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen sortiert nach Zeitraum, Zielgruppe, Thema, ...

Ein Ausschnitt des Veranstaltungskalenders
© BS Zwillbrock

Veranstaltungs- kalender

Veranstaltungsübersicht im Kalenderformat

  • Eine Gruppe fliegender Flamingos

    Februar: Die Flamingos sind wieder da

    Die Flamingos sind zurück aus den Niederlanden.

  • DSC_7047_Flamingos_balzend_C_Rueckriem.jpg

    Februar/März: Tanzende Flamingos?

    Mit etwas Glück lässt sich die eindrucksvolle Gruppenbalz der Flamingos im beobachten.

  • Brütende Flamingo-Kolonie

    April: Nestbau

    Die Flamingos haben mit dem Bau der kegelförmigen Schlammnester begonnen.

  • _A038452_Flamingos-auf-Nest-mit-2-Eiern_C_Rueckriem_klein.jpg

    April/Mai: Brutzeit im Venn

    Die ersten Flamingoeier wurden gelegt - dies ist die Beste Zeit um möglichst viele Flamingos zu beobachten.

  • Junge_Flamingos_am_Inselufer_Stroetmann_2013_06_18_IMG_4308.jpg

    Juni: Flamingo-Küken

    Die ersten Flamingo-Küken sind geschlüpft und können bald auch am Ufer der Flamingoinsel beobachtet werden.

  • Stroetmann_Ausstellung_059.jpg

    Juli/August: Kindergarten

    Die jungen Flamingos werden im „Kindergarten“ von nur noch wenigen erwachsenen Flamingos betreut.

  • Auffliegende Chile-Flamingos im Lachmöwensee, im Hintergrund sind sehr viele Lachmöwen fliegend und schwimmend zu sehen

    Ab August/September: Aufbruchstimmung

    Die jungen Flamingos sind flügge, bald fliegen die Flamingos in die Niederlanden. Gute Reise!

  • ZV_Eis_Rückriem2012__A037880.JPG

    September – Februar: In den Niederlanden

    Die Flamingos verbringen die Wintermonate am niederländischen Veluwemeer und Rheindelta.