Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Im Frühlingsrausch - Gärten zwischen Waal und Maas

Veranstaltungsnummer: R 5.14

Frühlingsgefühle sind auch auf dieser Fahrt garantiert. Sie eint gleich vier wunderbare Gärten, in denen man farbenprächtigen Blütenflor genießen und enthusiastische Gartenmenschen kennenlernen kann. Für manche ist es vielleicht ein Wiedersehen. Wir starten auf dem Boschhoeve bei Arnheim, wo uns Dineke Logtenberg begrüßt. Eine tolle Adresse, daher fahren wir ruhig mal wieder hin: hier sind ein Top-Garten und eine verführerische Gärtnerei geeint. In Wageningen lädt uns am "Haus des Professors" eine Gartenarchitektin in ihr ganz privates Gartenreich ein. Im vergangenen Sommer waren wir erstmalig hier zu Gast, diesmal bewundern wir ihn in Frühlingstracht. Selbiges gilt für die "Tuinen van Demen". In dieser großzügig dimensionierten Anlage kann man nach Herzenslust von einem Gartenzimmer ins nächste flanieren. Im Sommer hat er uns begeistert, im Frühling ist er mindestens ebenso schön. Und damit Sie so richtig auf Ihre Kosten kommen, steuern wir noch einen weiteren Garten ganz in der Nähe an: Gut Lievedael ist unser Überraschungsgarten. Wie gewohnt heißt es überall: de koffie is klaar!

Kein Restaurantbesuch, bitte an zusätzlichen Tagesproviant denken. Zustiegsorte sind Vreden, Borken, Bocholt.
ReferentIn: Dr. Susanne Paus
Termin: Samstag
Dauer:Tagestour
Leistung: Busreise, Eintritte, Kaffee /Tee u. Kuchen, 3UE Kosten: 55 EUR (Erwachsene)
frühling_waal_001.jpg
frühling_waal_008.jpg

Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der Bilder dieser Seite bei den jeweiligen ReferentInnen.