Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Das Team

Die Schäferei Moorhof ist eine Außenstelle der Biologischen Station Zwillbrock e.V. und damit ist das Team der Schäferei gleichzeitig Teil des Teams der Biologischen Station. Die Schäferei wird durch den Schäfermeister Patrik Schudnagis geleitet. Ihm zur Seite stehen eine Auszubildende oder ein Auszubildender und im Rahmen einer Teilzeitstelle Schäfermeisterin Svenja Ihlenfeldt-Schudnagis. Es ist möglich, am Moorhof ein Freiwilliges Ökologisches Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren.

Alle Arbeiten in den Schutzgebieten werden eng mit der Gebietsbetreuung abgesprochen. Die Vermarktung der Fleischprodukte wird über die Biologische Station in Zwillbrock abgewickelt.

Aussichtskanzeln und Besucherzentrum geschlossen, kreisweite Kiebitzerfassung, Schäfereitag, Staudenbörse und andere Bildungsveranstaltungen sind abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen, wegen der Corona-Virus-Verbreitung soziale Kontakte möglichst zu vermeiden, haben wir uns entscheiden, die beiden Tage der offenen Tür "Staudenbörse" (04.04.2020) und "Schäfereitag" (19.04.2020) sowie die kreisweite Kiebitzerfassung (28.03.2020) und kleinere Bildungsveranstaltungen abzusagen.
Das Besucherzentrum in der Biologischen Station Zwillbrock ist geschlossen, auch die Öffnung des Besucherzentrums und Info-Remise am Wochenende werden wir zunächst bis Ende der Osterferien aussetzen. Der Zugang zu den Besucherkanzeln und dem Aussichtsturm im Zwillbrocker Venn sind ebenfalls gesperrt.Der Rundwanderweg ist aber für den Besucherverkehr frei. Bitte beachten Sie auch hier die notwendigen Abstände.
Wir bitten um Ihr Verständnis!