Zum Inhalt springen
© C. Rückriem

Weiße Seerose

Die Weiße Seerose(Nymphaea alba) ist die einzige bei uns wild vorkommende Seerosen-Art. Sie besiedelt mäßig nährstoffreiche und gerne auch saure Stillgewässer. Im Kreis Borken kommt sie außerhalb der Schutzgebiete kaum noch vor; auch innerhalb ist sie selten - sie benötigt meist größere Gewässer mit einer hinreichenden Wassertiefe, damit ihre Rhizome im Gewässer frostrei überwintern können.

Die Art ist auf der Roten Liste Nordrhein-Westfalen landesweit als gefährdet eingestuft, gilt innerhalb der Westfälischen Bucht aber noch als ungefährdet.

Zurück
Weiße_Seerose_EGV_C_Rückriem_DSC5190.jpg  © C. Rückriem
Weiße Seerose
Nymphaea_alba__Kerstin_Wittjen_2092.JPG  © K. Wittjen
Weiße Seerose

Zu den Copyright-Angaben der Bilder auf dieser Seite diese bitte anclicken!

Moorschnucke – ein Genuss!

Wir bieten Ihnen Fleisch- und Wurstspezialitäten von unseren Naturschutzschafen in bester BIOLAND-Qualität direkt vom Erzeuger.

Unsere aktuellen Vermarktungstermine im November/Dezember 2021: